14

Yes we kern.

Die Typo-Poster von Stefano Joker Lionetti sind nett mit Ausnahme von “žYes we kern”, das ist nämlich ein ziemlicher Knaller.

Stefano Joker Lionetti auf Behance (via I love typography)

14 Kommentare

  1. 01
  2. 02
  3. 03

    da muss ich ja dem Twitter-Kollegen @Zellmi zustimmen. als ich die Grafik sah – mit unserem Slogan – war ich einfach nur entsetzt.
    Wir verlangen auf jeden Fall eine Namensnennung, da wir 100%ig die Inspirationsquelle waren #minimum!

  4. 04
    Allamande

    Yes, we Kernenergie

  5. 05
    Mr.Blue

    “Yes” war zweifelsohne eine sehr beachtenswerte Formierung zu Zeiten des Art Rock. Der Missbrauch der Konzepte heutzutage ist mir unerklärlich.

  6. 06

    @#2,3:
    “unser slogan”… ha, dass ich nicht lache.
    beweis:
    http://www.fontblog.de/obamicon-mich
    erster kommentar, yes we kern. ganze sechs tage eher als ihr!

  7. 07
    Hannes

    Ich verstehs auch nach dem vierten Hingucken nicht. Kann mir jemand erklären was daran ein “Knaller” ist?

  8. 08
    euphoriefetzen

    @Hannes:
    siehe auch: spationierung oder unterschneidung

  9. 09
  10. 10

    @Hannes (7):

    der knaller ist das nur, wenn du die ganze nacht zu hause sitzt und schriften-oulines zuppelst. totaler nerd-humor.

    wie geht das mit dem korrekten formatieren von kommentaren, so wegen zitaten und so? kann keine hilfe finden.

  11. 11
  12. 12
    ste

    Yes-Törtchen.

  13. 13
    Jakob

    @euphoriefetzen: Also, ich verstehe es auch mit dem Hinweis nicht.

Diesen Artikel kommentieren