Archiv

4

Schönen Abend!

Gogol Bordello – Start Wearing Purple

(Weil’s so schön war.)

8

Zwei Briten bei Walmart

Die zwei Briten Alex und Liam, Teile der Band Chameleon Circuit, die mir mit ihren Kurzclips auf YouTube seit einiger Zeit und aus unerklärlichen Gründen ständig unterkommt, sind gerade in Los Angeles und haben dort einfach mal Walmart besucht. Alex and Liam do Walmart. Mehr eigentlich nicht.

7

Gesichtsunterricht: Excelsior 1968

Comiczeichner John Martz hat sich das 1968er High School Jahrbuch seiner Mutter geschnappt und aus allen Portraits daraus in ein eigenes, gezeichnetes Jahrbuch für die fiktive und gar nicht existierende Bristol County Secondary School gebastelt. Was für eine wahnsinnige und tolle Idee!

Das Werk gibt es zum vollständigen Durchstöbern auf Flickr oder gerade für sehr günstig bei Martz auf der Website zu kaufen. (Und wenn ihr schon dabei seid, tut euch den Gefallen und nehmt auch gleich Heaven All Day mit.)

18

Open Ping Pong

Super Idee von unserem Lieblingsbernd, der mit “Open Ping Pong” eine Übersicht frei zugänglicher Tischtennisplatten zusammentragen möchte. Schritt 1 ist die Befüllung einer offenen Google Map, bei der jeder die ihm bekannten Platten eintragen kann. Helft dem Mann und macht mit! Besonders für Berlin kann ich mir so eine Sammlung ja sehr gut vorstellen.

4

Stockholm Belongs To Us – 22 Songs aus Schweden

Stockholm Belongs To Us” ist ein schöner, 22 Tracks großer Sampler aus den schwedischen Hause Labrador Records. Und: Er ist frei! Hört erst mal rein oder ladet ihn gleich runter. Falsch machen kann da eigentlich nur sehr wenig.

2

Mal reinhören: Gitarre von innen

YouTube Nutzer justkylevids ist auf die simple Idee gekommen, sein iPhone 4 bei laufender Kamera in eine Gitarre zu legen und ein bisschen zu spielen. Durch den technikbedingten Rolling-Shutter-Effekt der iPhone-Kamera, bei dem ein Bild nicht komplett zum selben Zeitpunkt aufgenommen wird, sondern minimal verzögert Zeile für Zeilen, werden die Vibrationen der Saiten auf sehr interessante Weise dargestellt. Aber Vorsicht, wie unter dem Video richtig angemerkt wird: “Note this effect is due to the rolling shutter, which is non-representative of how strings actually vibrate.”

Read on my dear…

9

°(´0`)°

[via & via]

9

Einundzwanzig Mixtapes

Einundzwanzig Mixtapes, die Adam Parks seit 2007 unter dem Titel “The Illuminated Mixtapes” zusammengebastelt, illustriert und online gestellt hat. Der Feierabend beginnt quasi mit dem nächsten Klick.

[via]

6

Zapzarap!

Eine Idee, zwei Kurzfilme, überhaupt kein Zusammenhang.

Protest Zapping:

Plot Device:

15

Where The Fuck Is This?

Where The Fuck Is This läuft jetzt schon seit einiger Zeit und offenbar funktioniert die Idee wirklich gut.

Man hat da dieses eine Bild von dieser einen so wunderschönen Brücke auf Tumblr gefunden und das hat jetzt natürlich ausgerechnet keine Quellenangaben. Dabei will man doch jetzt unbedingt wissen, wo das verdammt noch mal aufgenommen wurde. Plausibles Szenario, oder?

Die Lösung: Man fragt die Crowd. Also Bild bei wherethefuckisthis.com hochladen und mit etwas Geduld und etwas Glück ist man wieder etwas schlauer.

Und wenn ich mir so anschaue, was für Fotorätsel da tatsächlich schon gelöst wurden, dann bin ich ernsthaft beeindruckt.

8

Tetris vs. Contra

Nicht mehr so neu, aber definitiv eine der cleversten Folgen aus der russischen Animationsreihe VERSUS:

(When you see it…)

[via ein animiertes GIF auf Google+, aber ich finde nicht mehr, von wem]

6

Heilige Doku

Hinter dem sehr charmanten Vorschaubild da unten versteckt sich eine kleine BBC-Doku über die Dreharbeiten zu Monty Pythons “Die Ritter der Kokosnuss”. Siebzehn Minuten, die nicht nur im gewohnten Python-Humor daherkommen, sondern darüber hinaus auch noch ein bisschen interessant sind. Unter anderem weil es sich beim Holy Grail um Terry Jones’ und Terry Gilliams’ allererste Spielfilmregie handelt und letzterer dazu breit strahlend ein paar Kleinigkeiten erzählt.