2

Drinkability

Sehr hübsch, lehrreich und wahr:

Ein Kneipengespräch zwischen einem Webdesigner und einem Suchmaschinen Robot.

[via sagichdoch?]

2 Kommentare

  1. 01
    Myalo

    zunächst denkt man:

    interessanter plot.

    danach denkt man:

    der beitrag hat längen

    sodann erkennt man:
    längen sind notwendig um penetrante ignoranz zu portieren.

    endlich denkt man:
    interessanter plot. mussosein!

    weshalb?

    viele leute reden so, als hätten sie das internet erfunden, obwohl sie nicht einmal wissen, was denn ein „byte“ sein könnte. dots wirbeln dir nur so um die ohren, als seien die verkünder zugleich verursacher der betreffenden dot-xx-site. „ich habe im internet folgende seite gefunden. bin ich nicht toll? (Tollkirsche??)

    viel luft und wirbelnder schaum und wenig geist.

    ich habe mir ein neues motherboard gegönnt.
    -> terminologie-war.

    vielleicht sind bots intelligenter als wir bot-gesteuerten information-sucker.

    ein alt darauf! stin iyia mas

    (frei nach adenauer): Eines hat Gott gerecht verteilt, nämlich die Intelligenz. Jeder meint, er hätte genug davon.

Diesen Artikel kommentieren