2

Verbrauchertipps Teil 2

Macht bestimmt Spaß in jeder „Sports Bar“ (nicht, dass ich so etwas betreten würde) und noch viel mehr Freude beim MedienMarkt und bei Jupiter und so:

TV-B-GONE

2 Kommentare

  1. 01
    Karsten

    Nachteil bei Infrarot ist ja das man das Gerät rausholen müsste, weil ja „Sichtkontakt“ zwischen Gerät und TV sein muss – so könnte es evtl jemand mitbekommen.

    Ob dann noch das „SAFE“ (wie auf der Packung steht) zutrifft, wirft berechtigte Zweifel auf…

  2. 02
    mausetot

    geniale idee gegen die massenverblödung durch nachmittags-tv ;)
    (wenn nur nicht das problem mit der sichtverbindung wäre)

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück