2

Gesucht: Kraftausdruck mit acht Buchstaben

Während sich vor Apples Hauptquartier in Cupertino die Demonstranten treffen, um ihrem Unmut über die nicht Recycling-fähigen iPod-Batterien Ausdruck zu verleihen, hat gawker.com ganz andere Probleme.

In diesem Artikel über die Demonstrationen erwähnt ABC7 nämlich, dass Steve Jobs sich sogar unter Verwendung eines „Kraftaudsrucks mit acht Buchstaben“ über die Vorwürfe aufgeregt habe.

gawker ruft folgerichtig zum Wettbewerb auf. Um welchen Ausdruck könnte es gehen? gawker selbst schlägt bullshit, bitchass, cuntfuck und fuckhead vor, glaubt aber an die ausgeprägtere Kreativität der Leser.

2 Kommentare

  1. 01

    ich habe dickshit verstanden ;-)

  2. 02
    tanja

    polöcher?

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück