11

Das muss raus

Das neue M.I.A.-Album ist herausragend gut und „Zuhälter“ von neuem Wir Sind Helden-Album wird ein Hit, wenn es als Single rauskommt.

11 Kommentare

  1. 01

    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHH !!!!

    Ich wandere aus.

  2. 02
    columbo

    …und ich dachte, „von hier an blind“ ginge dir nicht sonderlich gut ab. oder liegt es nur an der kritik an den üblichen schuldigen?

  3. 03

    *“Retro“ – Stempel auspack*

    SO, überzeugt mich vom gegenteil, sonst hol‘ ich das stempelkissen!

    :)

  4. 04
    frank

    johnny: recht hast du mit m.i.a.
    check auch das nur im netz kursierende M.I.A. / DIPLO – PIRACY FUNDS TERRORISM MIXTAPE! ähnlich frisch und grandios.
    soweit ich weiss völlig legal downzuloaden unter http://mix-tapes.goracer.de/

  5. 05

    Auch wenn Frank mich langsam aber sicher für verloren erkären wird, muss ich ja sagen, dass ich mit M.I.A. nicht sonderlich viel anfangen kann — ist einfach nicht meine Musik. Ist sicher neu, auch gut gemacht, aber einfach nicht meine Baustelle ;-)

    Was Wir Sind Helden angeht: Darf jeder gerne seine Stempel rausholen, trifft in gewisser Weise ja auch zu. Doch trotzdem recht sympathischer Pop. Und mir 10x lieber als die Silbermonde im Juli oder so.

    Wobei natürlich festzuhalten wär, dass bald Weezer- und Oasis-Alben rauskommen. Das relativiert die ganze Geschichte doch etwas ;-)

  6. 06
    frank

    tobias, ich hab die papst-inauguration gesehen und bin heute sowas von milde gestimmt. ausserdem: sind wir nicht alle verlorene schafe … ;)

  7. 07
    don

    nöööhhhh

  8. 08

    Von M.I.A. gibts sogar Klineltöne für 1.5: http://www.miauk.com/ringtones.html

  9. 09
  10. 10

    warum sagen eigentlich alle, MIA sei neu?
    Missy Elliot und die Neptunes forschen da seit 3 Jahren dran und haben ihre Inspiration aus dem Electro-Revival 1996. Sehr frisch, okay, an Sri Lanka hat damals halt keiner gedacht.

  11. 11

    noch zwei m.i.a.-tracks, die nicht auf dem album sind:
    http://tinyurl.com/3snav
    http://tinyurl.com/4uboq

    und das video:
    http://www.ruben.fm/MIA/mia.mov

Diesen Artikel kommentieren