7

Verdammter $§“?$“%!

Seit etwa 20.30h habe ich hier gesessen und meinem Blog beim Nichtexistieren zugesehen, weil ich ja sonst nichts zu tun habe. Und habe nebenbei in drei Shells versucht, mich an kryptische Kommandos zu erinnern.

Glücklicherweise war die Datenbank noch okay. Und noch viel glücklichererweise war Max um 23h noch fähig, mich am Telefon eine Stunde lang durch einen MySql-Dump und folgenden Import via Shell zu manövrieren.

Somit ist Max der klare Held des Tages. Vielen Dank, Max!

(Kurzversion: Spreeblick war von ca. 20.30h bis 0:10h nicht erreichbar)

Das Allerschlimmste an solchen Ausfällen ist ja immer die am Ende leider offene Frage:

Warum?

7 Kommentare

  1. 01

    Aber wenn ich so durch meinen Feedreader schauen, da habe ich heute abend viele viele Ausrufezeichen, bei vielen vielen Blogs.

    System dahinter?

    *Verschwörungstheorie -> Mal schnell ein Backup machen!*

    :-)

  2. 02

    DA ISSER WIEDER!!!!

    *freu*

    =-)

  3. 03

    Wenn die alle bei 1&1 liegen, dann ist ein System hinter, und zwar ein Systemfehler.

    „Held des Tages“ – den will ich als T-Shirt.

  4. 04
    Samuel

    nur das mit dem Newsletter (anmelden) funzt nimmer :P

    Schön daß spreeblick.com wieder da ist, war etwas langweilig ohne!

  5. 05
    Katharina

    So blieben euch weitere zornige Ausführungen zum Thema Schulgesetz und Bildungsauftrag meinerseits erspart… Vorm Schreiben war Spreeblick noch da, nach dem Abschicken nicht mehr! Genau wie mein Kommentar. Aber es stand eh nix Neues drin… ;-)

  6. 06
    j.

    MySQL, eh?
    Selbst schuld :P

    http://postgresql.org <---- hier spielt die Musik

  7. 07
    moe

    hmm, und der feed ist auch stehengeblieben. und ich wundere mich schon das da nix in meinem reader kommt…

Diesen Artikel kommentieren