9

Gustav

Johannes hat mich netterweise darauf hingewiesen, dass Gustav wunderschön ist und er hat wie so oft verdammt nochmal Recht.

We shall overcome ist eines der beeindruckendsten Musikstücke, die ich in letzter Zeit gehört habe, Johannes empfiehlt hingegen Genua als Einstieg.

Bitte anhören und bei Gefallen kaufen.

9 Kommentare

  1. 01
    Laurens

    Artikel über Gustav vom wohl besten Radiosender der Welt, FM4

    http://fm4.orf.at/connected/186349

  2. 02
    jhns

    ich empfehle das komplette album als einstieg :)

  3. 03

    „RETTET DIE WALE“ – ist natürlich der einzige wahre Einstieg =:o) Aber nur wenn man nicht gerade „Shiver“ hört … Alles Klee?

    So viel dürfte jetzt schon klar sein!

  4. 04

    Über Gustav kann man gar nicht genug schreiben. Eines meiner Lieblingsalben 2004, absolut fantastisch!
    Ich muss hier ausserdem mal für mein Musikmagazin werben, das ebenfalls über Gustav schrieb:
    http://www.echoes-online.de/tontraeger/1062_Gustav-Rettet_die_Wale.html
    (hoffe das geht OK)
    Wer übrigens Schwierigkeiten hat, das Album zu bekommen (habe es damals nicht mal bei den üblichen groß-versendern gefunden) : bei Normal http://www.normalmailorder.de/shop/search/artist/gustav/ gibt’s das Album genauso wie bei a-musik (www.a-musik.com)

    So. genug der Werbung: Hören, Kaufen, Verlieben!

  5. 05

    rettet die wale! und stürzt das system.

  6. 06

    Ich finde „Genua“ auch schöner. Das liegt nicht daran, dass mich die Stadt begeistert hat, sondern an dem wunderschönen hinterlegten Orgelspiel….hach ja….

  7. 07
    stefanx

    der kreis schließt sich! spreeblick meets fm4. juhuu.

  8. 08

    „We live in the bullet-proof single apartments while planing family trees.“ Sehr schön.
    @Julian: schwierig sollte das Album nicht zu kaufen sein, gibt’s alles bei Obi Amazon.

  9. 09

    @ntropie: ah, dann hat sich das geändert. als ich es im Dezember kaufen wollte, konnte es nicht mal ein mir bekannter Händler bekommen, der fast überall hin kontakte hat. Damals gab’s das ding nur bei A-Musik. Dass es jetzt überall erhältlich ist freut mich. Wäre mir übrigens trotzdem lieber, Die Leute bestellten es bei Normal. Amazon ist böse.

Diesen Artikel kommentieren