24

Kompliment, koeln.de!

Für den Namen eures neuen Redaktionsblogs. Super Idee!

24 Kommentare

  1. 01

    besser gut geklaut als schlecht selber gemacht……
    ;-)

  2. 02

    @sirstick: das sendekonzept der privaten fernsehsender… ach ne, das war ja „entweder schlecht nachgemacht oder schlecht eingekauft“

    „nachahmung ist die höchste form von anerkennung“ (na, wer war das? *g*)

  3. 03
    hmm

    sind wir eingebildet ?

  4. 04

    Rheinblick ist doch ein orginelles Wortspiel… „blick mal Rhein“

  5. 05

    @icewind: bekomme ich für die antwort ‚oscar wilde‘ einen klugschisspunkt??

  6. 06

    Ja wir sind eingebildet ;-)

  7. 07
    Simon

    Ich habe grade festgestellt das elbblick.de auch schon vergeben ist. Johnny sollte „Flussblick-Lizenzen“ ausgeben. ;)

  8. 08

    Und den Saarblick gibt“™s auch schon. Mit dem Tierergänzungsfutterladen dahinter (s. Quelltext) haben die Saarblogger aber nichts zu tun.

  9. 09

    selbst wannseeblick.de ist vergeben ;)

  10. 10

    Schon beim Anblick des ersten Artikels auf der Seite war ich sowas von bedient („Ein Traum für jede Frau! In Köln eröffnet Europas größtes Schuhgeschäft“ WTF), da kann mir auch dieses Blog getrost gestohlen bleiben.

    Okay, okay, war nicht so toll. Für die richtig guten Kalauer braucht man ja wahrscheinlich sowieso ’ne Journalistenausbildung.

  11. 11

    Damit auch die Männer Rheinblick lesen:
    „Ein Traum für jeden Mann! In Köln steht Europas größtes Bordell.“

    Gute Nacht.

  12. 12

    Das einzige, was Johnny Konkurrenz machen könnte wäre sowieso landwehrkanalblick.de. Aber da traut sich ja niemand ran.

  13. 13
    ric

    Peinlich. Einem Kölner wie mir tut so etwas in der Seele weh. Wieder einmal der Erweis der Provinzialität meines ansonsten heißgeliebten Metropölchens…

  14. 14

    mich gerade für tierisch originell gehalten und rehblick.de registrieren gewollt, aber .. auch schon weg. menno.

  15. 15

    Kleiner Tipp: oderblick.de ist noch frei ;-)

  16. 16

    Mein Neuer heisst übrigens Nordostseekanalblick. Was dagegen? :)

  17. 17

    hey, pankeblick.de ist aber noch frei…auf die plätze, fertig,….

  18. 18

    Gut, ich sicher mir dann schonmal gladbachblick.de :D

  19. 19

    landwehrkanalblick ist übrigens der google des tages!!

    und http://www.berlin-spreeblick.de/ kanntet ihr alle schon?

  20. 20

    Also 5 Riesen Schmerzensgeld müssten da schon drin sein. 8-)

  21. 21

    @hcl: stimmt ja garnicht ;-P

    uuh, neckarblick ist ja mal eine „schöne“ webseite…

  22. 22

    Mein Flussblick ist eh schon vergeben.. Wieso wohne ich eigentlich an der Spree?

  23. 23

    wie sollen wir das beanwtorten, dirko?

  24. 24

Diesen Artikel kommentieren