23

Sie hören gerade

Gorillaz
Demon Days (Sehr, sehr cool, ohne Nerv-Hits, mit Freiraum zum Wachsen.)

Adolf Noise
Wo die Rammelwolle fliegt (Ähm… Ich bin gern zu Gast.)

Weezer
Make believe (Ein paar Knaller, ein paar Standards, wächst aber auch.)

Stephen Malkmus
Face The Truth (Absolut empfehlenswert, klasse Songs.)

Carpark North
All Things To All People (Leider scheiße, hören Sie also schon nicht mehr.)

Gustav
Rettet die Wale (Ja, bitte. Wunderbar.)

Turbonegro
Party Animals (Rocken Sie bitte jetzt, und zwar wie blöde.)

23 Kommentare

  1. 01

    wachsen ist überhaupt das wort. ein song der augenblicklich sympathie hinterlässt und bei dem man sich das wachsen vorstellen kann, wird irgendwann der größte. es gibt sogar reinrassige wachsbands. teenage fanclub z.B.

  2. 02

    kennt jemand hier adolf noise aka dj koze deine reime sind schweine? grossartig! zu beziehen bei buback hamburg…

  3. 03

    gorillaz – abgemacht. turbonegro – auch gerockt. aber die neue weezer? ich bitt‘ dich!
    kauf(!) dich mal lieber den maximopark. weil der ist wirklich sehr sehr gut.

  4. 04
    stefanx

    weezer? also bitte! für diese platte würde ich cuomo am liebsten die brille von der nase schlagen!

  5. 05
  6. 06

    Die Weezer fand ich anfangs auch lahm mit Ausnahme der Single. Jetzt wächst sie dann doch. Was Maximo Park nach dem fünften Mal bei mir immer noch nicht tun. Ich sag: Die sind weit überschätzt. Auch wenn ich wohl der Einzige bin, der das so hört…

  7. 07

    Achja und: Teenage Fanclub! Ja bitte!

  8. 08
    stefanx

    ach, die maximo park läuft mir auch nicht so wirklich rein. aber die weezer? das klingt doch alles sehr ideenlos. „we are all on drugs“ ist noch super, aber der rest doch eher für die tonne. vor allem im vergleich mit den ersten 2,5 alben.

  9. 09

    ich mag den maximopark (hör dir ‚kiss you better‘ and und fang an zu weinen!) und den ganzen neuen scheiß, obwohl es da mittlerweile auch abnutzungserscheinungen gibt. aber die futureheads – die bei mir als UKImport seit letztes jahr dauerrotiert – sind die besten. und in der tat: am anfang fand ich weezers album absolut kacke. jetzt nur noch schlecht. immerhin ;-) pinkerton war halt doch ein ausrutscher. wie findet ihr die neue oasis?

  10. 10
    stefanx

    pinkerton ein ausrutscher?! die blaue, pinkerton und die grüne sind alle drei großer sport. danach ist dem mann leider einiges zu kopf gestiegen.

    die oasis ist gut und die stranglers bereiten bereits ’ne klage vor => („Part of the Queue“…).

    hab heute die neue white stripes gehört, uff. ziemlich anders. und nichts für das momentane wetter.

    im moment läuft die gorillaz auf heavy rotation und dazu die turbonegro. kann johnny bei beiden nur recht geben.

  11. 11

    ich meinte ein ausrutscher nach oben, pinkerton ist mit sicherheit die beste von weezer.

  12. 12
    stefanx

    besser als die blaue? gleich gut, in meinen ohren.

  13. 13

    adolf noise seine rammelwolle ist ein wneig zwiegepalten,
    großer einstieg „zuviel zeit“ und noch größerer abgang „we are the world“ cover mit dem 36stimmen mann. dazwischen eher dahingeplätscher und maue soundschnipsel. mal schauen wann die ponys mal wieder am start sind.

    die weezer platte ist mittelfeld aber die single „beverly hills“ hör ich gern im auto.

    zur zeit schmeckkt mir VHS or BETA noch sehr gut

  14. 14

    die pinkerton finde ich kratziger, rauher, roher, wütender. und deshalb besser. tired of sex und so…

  15. 15
    stefanx

    say it ain’t so…

  16. 16

    buddy hollies brille… ach nein, das war’n andere ;-)

  17. 17

    Schön, dass Gustav so langsam ihre Kreise zu ziehen scheint. Großartige Frau, großartige Platte!

  18. 18

    Unterschreibe alles hier (also, die Now-Playing-Liste. Meinungsfrei bin ich sonst natürlich schon) und auch die Meinung zur Maximo Park teile ich: Gott sei Dank habe ich die vor drei Tagen nicht ungehört gekauft (Dank der ganzen Lobpreisungen in Spex und Co.), sondern vorher nochmal reingehört. Gorillaz sind groß, Gustav auch und Weezer und Oasis (ja, schlagt mich) sowieso. Deshalb sind 3. auch schon gekauft, Gorillaz und Oasis folgen Montag bei Geldeintreffen und Release. Ach ja: Gibts die Gustav auch irgendwo auf Vinyl — hab ich leider nirgendwo gesehen…

    Und von Teenage Fanclub gibts auch eine neue, auch wenn die noch nicht gehört wurde von mir…

  19. 19

    Also auf der Weezer find ich nur 3 Songs gut (Track 01,02 und 06) und ich find da wächst nicht mehr allzuviel… „Pinkerton“ war meiner Meinung nach deren Höhepunkt.. mit dem Rest den Du aufzähltest kann ich wenig bis gar nix anfangen (na, in die Gorillaz hör ich vielleicht noch rein)

  20. 20

    also die neue whitestripes (grade gehört) ist ja ganz ganz groß!

  21. 21

    Ich höre gerade „Stop the Future“ von den Epoxies sowie „Pink Razor“ von Chixdiggit. Ich bin besser als Ihr.

  22. 22

    okay, weezer wächst… mirwegen…

Diesen Artikel kommentieren