6

Stille Woche

Es wird stiller werden hier in dieser Woche, denn es gibt noch einiges zu erledigen bis Samstag.

Dafür wird’s nächste Woche umso lauter.

6 Kommentare

  1. 01

    Wollen wir’s hoffen :-)

    Übrigens saugeiler Blog… haste!

    Schaut auch mal auf :

    http://www.rincewind.dl.am

    vorbei!

  2. 02

    Spreeblick erfindet sich also neu. Stellen sich folgende Fragen:

    – wie viel mehr „weniger“ Spreeblick kann das Netz noch vertragen? (Antwort: Wir haben’s bis jetzt immer überlebt)
    – was gibts neues? (Antwort: Email-Dienst mit Suchfunktion der lokalen Festplatte, das auf seinem Portal auch Satelitenbilder anbieten will. Das ganze neu und toll und mit schicken Effekten — als jemand am Samstag „Google“ ins weite Rund schmeißt, guckt die versammelte Blogosphäre nach unten und schweigt. Schließlich gibts statt „You’ve got Mail“ ein „London callin'“ geschmettert)
    – Warum ist das ganze unter Lost in the Supermarket kategorisiert? (Antwort: Spreeblick-Labyrinth als Ausweg aus dem Konsumterror)

    So, ich hör mal lieber auf mit Grütze labern und warte gespannt der Dinge, die der Johnny (und wer noch??) sich ausgedacht hat. Ich verdien mich mal als Thinksecret: Relaunch (Das war klar). Audioblog (ich sag mal: 10%). Blogging rethought (100% — was verbirgt sich dahinter?). Ach scheiße, ich kann das einfach nicht. Aber das mit dem Autofahren klappt ganz gut, mal sehen, ob ich Samstag freischaufeln kann…

  3. 03

    hier, 5 minuten stille:

  4. 04
    remote

    Solange er weiterhin regelmäßig über The Clash schreibt, ist mir alles recht .. ;-)

  5. 05

    Ich kauf dann für nächste Woche schon mal Oropax… ;-)

  6. 06
    remote

    Meine Schlussfolgerungen sind zwar immer mies, aber ich stelle mir doch die Frage .. Ob das Große Ereigniss irgendwas mit Shesaiddestroy.org zu tun hat? Da ist nämlich täglich von „T minus so-und-so-viel-Tage“ die Rede.

    Holmes. Sherlock Holmes ;-)

Diesen Artikel kommentieren