11

Super Mario World Soundtrack

Hach, das Internet. Schon irre. Demokratie (außer da, wo zensiert wird oder es keine Steckdosen gibt)! Freiheit (solange man an seinem Schreibtisch bleibt)!

Und ü-ber-all Musik! Für Umme! Lau!! Für nix!!! Nada!!!! Free!!!!! Und auch gratis und umsonst!!!!!!

Zum Beispiel hier bei archive.org. Da kann man sich den gesamten Soundtrack von Super Mario World anhören und auf den Rechner laden, gespielt auf diversen („echten“) Instrumenten und gesungen von einem einzelnen Mann, der vielleicht Jason Cox heißt, vielleicht aber auch nicht.

Auch wenn das jetzt etwas despektierlich klingt: das ist wirklich ein ziemlicher Knüller, wenn man die Originalmusik kennt. Mich bringt der Stream zumindest beim Tippen die ganze Zeit zum Grinsen. Is‘ ja auch was um die Uhrzeit.

11 Kommentare

  1. 01

    Was in diesem Zusammenhang erwähnenswert ist: http://www.ocremix.org/
    Dort gibts zu vielen Spielen (hauptsächlich NES/SNES) gute remixes. Vor allem die Zelda remixes sind Teilweise wirklich sehr gut.
    Und wenn man die original Musik hörn möchte, dann kann man sich NSF, SPC, USF, PSF etc. Datein von hier laden: http://www.zophar.net/music.html
    Plugin für diese Formate gibt’s für Winamp, foobar2000 und xmms, denk ich.

  2. 02

    Ha, coole Sache!
    Bei http://www.snesmusic.org/ gibts auch einen rießen Haufen an
    coolen Videospielsoundtracks für das Snes.
    Und bei http://www.kohina.com/ findet sich ein feiner Stream, der in
    ogg alle möglichen Soundtraks von c64 bis Arcadespielen sendet.
    Wirklich wunderbar.
    Und bei http://robhubbard.co.uk/ gibts all die brillanten
    Soundtracks von Rob Hubbard im .sid Format.

    Wenn ihr noch mehr solcher Links auf Lager habt, dann immer her damit:)

  3. 03

    Also das (http://www.ocremix.org/) ist ja echt Wahnsinn. Wieviel Mühe sich die Leute da gemacht haben! Da ist wirklich die ein oder andere Perle dabei! Ist schon komisch: Man man fühlt sich sofort in die Zeit zurückversetzt und spürt förmlich das Gamepad in der Hand.

    Danke für die tollen Links. Kannte ich noch nicht.

  4. 04
    Solphusion

    Noch etwas älter, aber ebenfalls interessant:

    http://exotica.fix.no
    http://exotica.fix.no/gallery/games/index.html

  5. 05
    Programmiernutte

    Kennt hier eigentlich jemand die Band Machinae Supremacy? Die haben da eine ganz feine Metal-Version des Gianna-Sisters-Soundtracks, inklusive SID-Sounds.
    Mal als Tipp, so.

  6. 06
    pxrmx

    low tech music for high tech people >>>

    http://www.micromusic.net

    Seit Jahren eine Quelle der Unterhaltung für mich, kann dieser Sound manch einen auch in den Wahnsinn treiben.

  7. 07

    @pxrmx

    fein, noch ein micromusicer… :-)

    @all
    Wenn die Nostalgiestimmung überhandnimmt und keine Konsole zur Hand ist:

    http://www.theoldcomputer.com/MainMenu.htm

    ;-)

  8. 08

    Leider jetzt erst zum hören gekommen – Danke erneut, Herr Haeusler!
    Mein Kollege musste mich von meinem Hibbel- und Lachkrampf mit Gewalt wieder runterholen… :)

    archive.org… wieviele Jahre kann man da eigentlich am Stück Super-Sachen finden… Ich persönlich liebe ja auch die Educational Movies (á la „Duck and Cover“)

Diesen Artikel kommentieren