22

Krawatten richtig knoten

Jahahaha, jetzt lacht ihr noch, Jungs! Aber spätestens, wenn die erste erwachsene Frau euch ins Ohr flüstert, wie sexy sie euch zur Abwechslung mal im guten Anzug mit guter Krawatte findet, sollte klar sein: Das muss Mann können.

Und zwar ohne Spiegel!

(via Schockwellenreiter. Und nein, es hat nichts zu bedeuten, dass ich ausgerechnet den „Prince Albert“ verlinke)

22 Kommentare

  1. 01
    M°

    Recht hast Du – ist nur halb so sexy, wenn man dann sagen muß: „Schatz, gib‘ mal her, ich mach das schon.“

  2. 02

    Danke!
    Muss ich bis zum 9. Juli auch noch mal üben…

  3. 03

    Was ist denn am 9. Juli?

  4. 04

    ach, prinz albert gibts auch als krawattenknoten? das muss ich gleich mal meinen intimschmuckfreunden erzählen ;-)

  5. 05

    Wie war das noch: die Krawatte drosselt bei den meisten Krawattenträgern die Blutzufuhr zum Gehirn ;-)

  6. 06
    Stefan_K

    Für Anfänger empfiehlt sich übrigens der Four-In-Hand. Selbst daran kann man verzweifeln!

  7. 07

    @Johnny: http://iguana.roadkill.de/2005/05/23/der-neunte-juli/
    (einer meiner ersten, noch unerfahrenen Blogeinträge…)

  8. 08

    Etwas ausgelutschtes Thema, kann das sein?

  9. 09

    Stefan, hui! :) Viel Spaß dabei!

  10. 10

    bin zwar kein Krawattenträger, aber wenn, dann nur den doppelten Windsor. Ist auch symmetrischer. -> Anleitung

  11. 11
    Volker

    Und wer nicht genug bekommt http://www.maennerseiten.de/kraw.htm

    Volker

  12. 12

    ich nehm ja immer http://www.tie-a-tie.net (pratt oder 4-in-a-hand)

  13. 13
    Wolfgang K.

    Mit der Knoterei hatte ich eigentlich nie Schwierigkeiten – aber wie zum Teufel bekommt man die Krawatte mit Anstand und ohne Spiegel sauber unter den Kragen gefädelt? Das erklärt einem mal wieder niemand …

  14. 14

    Wolfgang: Kragen hoch (wie Clash zu London-Calling-Zeiten… :)), dann die Krawatte ordentlich um den Hals, Kragen drüber.

    So mach ich das.

  15. 15
    Wolfgang K.

    Ja, so mach ich das auch. Aber je nach Kaliber der Krageneinlage habe ich dabei das Gefühl, irgendwas kaputt zu machen. Bleibt noch die Frage, ob man den obersten Hemdknopf vor oder nach dieser Aktion schließt. Ihn grundsätzlich offen zu lassen, scheidet selbstverständlich gänzlich aus, denn es führt zur augenblicklichen Disqualifikation ;-)

  16. 16

    Ich bin für vorher schließen.

  17. 17

    Auf den Tag genau zwei Jahre nach meiner Hochzeit bin ich heute zu diesem Artikel zurückgekehrt, weil ich den Windsorknoten gesucht habe. Ich habe ihn damals zu meiner Hochzeit gesucht und heute zum zweiten Hochzeitstag. Und zum Glück auch noch gefunden. Prima das dieser Eintrag und der entsprechende Link in ihm noch funktionieren.

  18. 18

    @Herr Schwaner: Fotos!!! ;)

  19. 19

    Ach Johnny, es tut mir schrecklich leid, aber ich habe keine Fotos online, auf dem der aus dem Link gebundene Windsorknoten festgehalten ist. Das ist ja Skandal, wie ich feststellen muss. Muss der Tatsache geschuldet sein, dass ich kein Krawattenmensch bin und sie nur äußerst selten binde ;)

  20. 20

    Kein Problem. Hauptsache, die entfernen oder verändern den Link nicht. ;)

  21. 21
    Frenzy

    Hey
    Ich schlage mich schon lange mit diesen Zeichenanleitungen herum. Nun hab ich vor Kurzem super Video Anleitungen entdeckt, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Nun kann ich endlich einen perfekten Knoten binden! Freu

    Hier der Link:
    http://www.spotn.de/search_result.php?search_id=krawatte

    Viel Spaß beim Binden

Diesen Artikel kommentieren