1

Ausverkauf!

Die Expansion von Six Apart, dem Team hinter der Blog-Software MovableType und dem Blog-Service TypePad, geht weiter.

Zahlende TypePad-Pro-Kunden können seit gestern auf einfache Art und Weise Text-Ads in ihre Blogs einbauen und ihre Verdienste, wenn vorhanden, direkt über das TypePad-Backend nachverfolgen und auswerten.

Für den neuen Service ist Six Apart laut 37signals eine Kooperation mit Kanoodle eingegangen, die ein ähnliches textbasiertes Werbemodell wie Google anbieten.

(Dank an Christophe für den Hinweis)

1 Kommentar

Diesen Artikel kommentieren