15

I just called…

Wenn ich unterwegs bin, schicke ich gerne mal eine SMS an meinen E-Mail-Account. Der Inhalt der SMS ist der Titel irgendeines Songs, den ich auf meinem Mac habe. Nicht einmal eine Minute später ruft mich mein Mac dann per Skype auf meinem Handy an und spielt mir den gewählten Song vor.

Kompletter, überflüssiger Blödsinn, klaro! Aber es geht. Mit DittyBot, einem wilden Haufen aus Apple Automator Arbeitschritten, AppleScripts und einigen kleinen Utilities.

Q: Why do you do this?
A: Because we can!

15 Kommentare

  1. 01

    da musste ich spontan mal sehr lachen… in meinem büro.

    nicht weil es wirklcih lustig ist, das ist genau das quäntchen nerdigkeit, das die szene so interessant macht.

  2. 02

    Nerd! Was spricht gegen ein ausführlicheren How-To-Artikel?

  3. 03

    Oh ich liebe sowas! Das ist doch irgendwie die logische Fortführung des Heimwerkerwahns eine generation früher..

    Ich will auch nen HowTo!

  4. 04
    Schaumburg

    Hä? Was fragt ihr alle nach einem How-to? Ist doch schön im Text verlinkt. Oder wollt ihr eine deutsche Übersetzung?

    Achja: Einen Mac sollte man schon haben :-)

    Gruß,

    Felix

  5. 05

    Felix, danke, wollte ich auch gerade tippen: Ausführlicher geht’s ja nicht als beim Erfinder… Übersetzen werde ich das nicht, aber der Workflow ist in etwa der:

    SMS geht an eine E-Mail-Adresse -> Script auf dem Mac macht aus der Mail ein Textfile -> Inhalt des Textfiles wird per Spotlight zur Suche nach dem Song bzw. zur Erstellung einer iTunes-Playlist benutzt -> SoundFlower (kleines Audio-Routing-Tool) routet den Sound zu Skype -> Skype ruft Handy an und spielt den Sound ab.

  6. 06
  7. 07

    lol, ideen muss man haben… schade das es kein „Microsoft Script“ gibt, das so mächtig ist, wie Apple Script :)

  8. 08

    entschuldigen sie, aber das ist ja wohl wirklich der gipfel der nerdigkeit.

  9. 09

    @icewind: Sag das nicht.
    Dieser Eintrag hat mich inspiriert…ich sitze schon den ganzen Nachmittag / Abend daran, das Ding auf meinem WinXP Pro zum laufen zu bringen.
    Was schon klappt: SMS an Mail schicken, Mail abrufen, Liedname auslesen, entsprechenden Pfad zur Datei aus Datenbank lesen, abspielen, Skype wählen lassen.
    Was noch nicht so wirklich geht: Ich höre über Skype nix.

  10. 10

    Cool. Auf der Lösung nach meinem Problem (s.o.= fand ich zum VAC (Virtual Audio Cable) für Windows. Damit gehts.
    Aber hiermit gehts auch: http://www.voxu.com/projects/DialMP3/
    Das komplette System zum Download für Windows-User.

  11. 11

    und irgendwann läuft man sich selbst übern weg und wundert sich…

  12. 12
    Steffen

    das ist doch mal wirklich krank :-P

Diesen Artikel kommentieren