5

FUTURA BOLD 6.0 – Live on stage

Die Live-Gäste für die kommende FUTURA BOLD 6.0 wurden soeben bestätigt!

Noch werden nur eine Handvoll BerlinerInnen den Namen der Band kennen, doch das wird sich in den nächsten Monaten ändern und so dürfte die FUTURA BOLD 6.0 eine der letzten Chancen bieten, die OHRBOOTEN in kleinem, familiären Kreise und vor allem draußen bei angekündigten 30 Grad erleben zu können. Der Band steht Großes bevor, so viel steht fest.

Musikalisch passen die OHRBOOTEN zu unserem Sommerfest wie Arsch auf Eimer. Auch wenn jede Kapelle Vergleiche zu Recht hasst, muss es bei frischer Ware erlaubt sein, auf eine ungefähre Richtung hinzuweisen: In meinen Ohren tänzeln die Ohrbooten geschickt und stilsicher zwischen Manu Chao und Seeed hindurch, zeigen mit schnoddriger und überaus sympathischer Berliner Schnauze allen Musikschubladen-Fetischisten die lange Nase und lassen die Puppen tanzen, egal ob’s drei oder dreitausend sind.

Wir freuen uns sehr auf die Bande und die sich auf euch!

(Es ist Platz für alle, tragt euch einfach hier in die Gästeliste ein.)

5 Kommentare

  1. 01

    die ohrbooten werden definitv ihren weg machen. ich hab sie zufällig auf dem goltzstrassenfest jammen und freestylen sehen und war echt begeistert. noch ein grund mehr auf die FB 6.0 zu gehen. :)

  2. 02

    Verflucht und ich bin im Urlaub *grml*

    Zu gern hätte ich die Ohrbooten mal gesehen- naya Berlin is eh zu weit weg :/
    Ich geh jetz Frustfressen

  3. 03

    Ich hatte das Glück, die Ohrbooten auf dem diesjährigen Summerjam in Köln life zu erleben und war auch angenehm überrascht. Man darf auf das Album gespannt sein.

  4. 04

    Oh, dann mach ich mich mal als Abweichler unbeliebt: Bin auf dem Fusion Festival kurz zum Konzert der Ohrbooten rein und nach einer Minute wieder rausgegangen. Kann natürlich sein, dass auch genau nur dieses Lied meine Definition von „gewollt und nicht gekonnt“ bzw. „gut gemeint“ etc. pp. traf, aber… hm.

  5. 05
    jot-oh!

    hallo Johnny,

    werden eigentlich noch mehr Informationen bezüglich FB6.0 bekannt gegeben, oder wars das erstmal. Da ich, wenn ich komme, wohl relativ spät komme, wann fangen denn so voraussichtlich die Ohrbooten an – und wie ist sonst so die „Struktur“ des Abends, erzählst du auch vorher und nachher Geschichten? :)
    Ich freu mich auf jeden Fall…
    (ach ja, die angekündigten 30 sind ja mittlerweile zu 36 geworden !!! wer ist dann außer Martin Petersdorf sonst noch so als DJ da, im Flyer steht ja der Plural)

Diesen Artikel kommentieren