23

Spreeblicke jetzt via flickr

Die Spreeblicke (woanders heißt es „Fotos“ oder „Galerie“) haben eine neue URL, da die Bilder jetzt bei flickr gehostet werden. Ab jetzt immer hier zu sehen: http://www.spreeblick.com/photos/

(Realisiert mit dem WordPress-Plugin Flickr Album. Die „clean URLs“ funktionieren noch nicht, aber sonst ging das recht flott. Auf keinen Fall gleichzeitig mit dem Admin-CSS-Plugin Tiger Style verwenden, die kollidieren)

23 Kommentare

  1. 01

    Mit welchem Plugin hast du’n die Flickr-Galerie eingebunden? Oder ist das ganze Handmade? Sowas hätt ich auch gern ;)

  2. 02

    jutjut, die alte Galerie war nicht wirklich gut *untertreib*

  3. 03

    schön wär bei jeden Bild ein von wo (Stadt z.b.) es ist..

  4. 04

    HaiPunk, hab‘ den Artikel erweitert!

    Karsten, jau, die war sehr quick’n dirty.

  5. 05

    Karsten, die wollen wir auf GoogleMaps mappen…. im Ernst.

  6. 06
    tanja

    …ja, nur ärgerlich, daß Max mit seiner Cessna nicht mehr über der City kreisen darf!

  7. 07

    Na denn.. hier wurde der Liebesbrief am Baum geknipst.
    hier das am S-Bhf. Schichauweg ;)

  8. 08

    Johnny: Thx. Auf GoogleMaps linken… wie krank ;)

  9. 09

    ein schon mehrere stunden altes posting und noch niemand hat den begriff „spreeblickr“ in die runde geworfen? tss.

  10. 10
    Boris

    > Auf GoogleMaps linken“¦ wie krank ;)

    Wer redet denn von linken?
    Mit der Google Maps API bindet man die Karten direkt in die Seite ein. ;-)

  11. 11

    Das Plugin sieht gut aus, wieso gibts das nicht für andere blogsysteme? :)

  12. 12

    [X] Contact made

    Aber das Plugin hätt‘ ich auch ganz gern für mein Serendipity-System… ;)

  13. 13

    Also das stimmt nicht, dass die beiden Plugins kollidieren. Ich verwende in meinem Blog sowohl die flickr-gallery als auch Tiger Style, und es läuft ohne Probleme.

  14. 14

    Hi zusammen

    Hört sich ja nett an. Aber einfacher und zwar wesentlicher gehts mit unserer kostenlosen Lösung. Schreibt doch einfach mal eine Email…

    http://www.grazer.de/exif_mapper

    Schöne Grüsse, Jens Schwoon

  15. 15

    Ich kann da Jan-Gerd nur bestätigen: Tiger Style/Flickr Plugin sind zusammen kein Problem.

  16. 16

    Komisch, bei mir hat’s Probleme gegeben. Ich versuch’s nochmal. Noch Tipps, wie ich die clean URLs hinbekomme? Einträge in der .htaccess sind drin.

  17. 17
  18. 18

    Noch nen paar klugscheißerische Anmerkungen:
    1. Wieso kannst du Bilder, deren Urheber du nicht bist, unter einer CC Lizens veröffentlichen, die eine Namensnennung verlangt
    2. Erlaube mal das taggen deiner Bilder durch andere
    3. Warum nicht ne Gruppe für die Loveshakebilder gründen

  19. 19

    Andreas, geht mir auch alles durch den Kopf, also gar nicht klugscheißerisch.

    1. Kann ich nicht so einfach. Bisher gaben die Urheber ihr Einverständnis durch das Einsenden der Bilder, ganz korrekt ist das aber nicht (außer, die Urheber würden bei jedem Bild dabei stehen).

    2. Done.

    3. Das würde die Problematik unter 1. lösen, da die Urheber immer klar sind und die Lizenz selsbt wählen können. Das bedeutet aber, dass ich somit jeden zu einer flickr-Registrierung (wenn auch kostenfrei) „zwinge“. Kann man aber trotzdem machen, wer das nicht möchte, kann die Bilder ja immer noch zu mir schicken.

    Gruppe richte ich später ein, bin gerade am Tippen.

  20. 20

    Punkt 1 war auch eher eine rethorische Frage, da ja nie ein Autor dabei steht.

  21. 21

    ja die URLs sind nicht wirklich sauber.. ausserdem vergrössert er Bilder die kleiner sind als man als max-Wert eingetragen hat.. ansonsten find ich das Plug-In wirklich cool.. also Danke für den Tipp!
    hier kann man sich übrigens meine Integration ansehen :)

  22. 22

    bei mir sind die urls jetzt sauber.
    Man musste nur ne Kleinigkeit in der .htaccess ändern und schon ist es schön (und trotz Halbwissen selber drauf gekommen) :)

Diesen Artikel kommentieren