13

The baby has left the building

schultuete

„Meinst du denn das geht gut, wenn du direkt neben deinem Kumpel sitzt? Nicht, dass ihr da nur Blödsinn macht…?“

Ein Seufzer als würde man jemandem zum zwölften Mal erklären müssen, was Abseits bedeutet.

„Papa. Das ist eine Schule. Da geht man hin, um Lesen und Schreiben zu lernen. Nicht um Blödsinn zu machen.“

Quod erat demonstrandum.

13 Kommentare

  1. 01

    Herzlichen Glückwunsch, Erziehung gelungen.

    Wir hatten neulich was ähnliches. Meine Freundin hatte vor kurzem Geburtstag und wir beide waren ja nun für einige Zeit in Peking. Als ihre kleine Cousine dann gefragt hat, warum sie uns nicht zum Geburstag besuchen kann, meinte ihre Mutter: „Ja, aber das ist doch so weit weg!“ worauf die Kleine nur trocken meinte: „Aber das ist doch egal – oder kennst Du Dich da etwa nicht aus!?“

    Die Kleinen halt…

  2. 02

    „Wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“

  3. 03

    mal sehen, ob diese einstellung die nächsten jahre so bleibt. :)

  4. 04

    > „Wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden!“

    und Papa geht zu Social Distortion..die Kombination der beiden Einträge rettet meinen Abend ;)

  5. 05

    Papa weiß eben Bescheid, was man so in Schulen macht. Aber das Lesen und Schreiben hat er ja auch gelernt… ;-)

  6. 06

    Alles wiederholt sich. Aber alles andersherum.

  7. 07

    Das war bestimmt nur die offizielle Version um Papa zu beruhigen ;-) Hab ich früher auch immer gesagt. Und in der Schule wurde dann nur Mist gemacht. Für´s Abi hats trotzdem gereicht. Und mal ehrlich: Hat uns die Schule nicht gerade deshalb so viel Spaß gemacht?!

  8. 08

    KleinesF hat vermutlich Recht. Vielleicht sollte ich jetzt schon beginnen, von Bausparverträgen zu schwärmen und zu berichten wie blöd ich war, nie einen abgeschlossen zu haben… Der Fachbegriff für diese Taktik heißt sicher „Reverse Education“ oder so…

  9. 09

    es geht auch ohne bausparvertrag. glaubs mir.

  10. 10

    Wir waren ja auch am Samstag – gottwardasfrüh! – und ich war mindestens so stolz auf das Schulkind wie die Eltern. Die Tüte war fast schon größer als es. Und auch hier: Eifer, Strebertum und Ernsthaftigkeit.

Diesen Artikel kommentieren