3

Bob Moog R.I.P.

Bob Moog, Erschaffer des Moog-Synthies, ist nach schwerer Krankheit gestern im Alter von 71 Jahren gestorben.

3 Kommentare

  1. 01
    Programmiernutte

    Scheiße.

    R.I.P, Bob

  2. 02

    Ich hab am Donnerstag bei einem Umzug einen Moog Liberation so ungünstig plaziert, dass er durch jemand anderen umgeworfen wurde – weiss nicht, ob der Sythi dadurch beschädigt wurde (er war zum Glück eingepackt) und hoffe, dass das nix mit dieser Meldung hier zu tun hat… :-(

  3. 03

    Soweit ich weiss, war der Liberation nicht mehr auf Bobs Mist gewachsen.. mach dir keinen Kopp :-/

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück