11

Supergerd

supergerd frei

Per Mail fragte Andreas, ob er Supergerd als freigestellte Photoshop-Datei haben könne. Na klar. Kann jede/r! Wobei „freigestellt“ wohl reichlich übertrieben ist, aber für Schnellschüsse reicht’s.

Supergerd als gezipptes .psd (nur verwendbar in Photoshop o.ä.), Cape, Arm und Gerd auf einzelnen Layern. Gerd selbst stammt aus einem Foto in einer Mail, falls der Urheber im Saal ist: Bitte melden.

(Disclaimer: Supergerd ist kein Mitglied des Spreeblick-Verlags und Spreeblick ist kein Mitglied der SPD)

11 Kommentare

  1. 01

    Klasse, funktioniert ja sogar im GIMP…

  2. 02

    Jau, sollte es auch. Zumindest bei simplen .psds sollte GIMP voll kompatibel sein.

  3. 03

    rofl, wenn man das so sieht, erinnert mich das an „Hitler Gerd über deutschland“ (jaja, ich weiß, geschmackloser kommentar)

  4. 04

    „Hitler Gerd“? Ist das ein Kumpel von Elvis Hitler?

  5. 05

    @tommy. eigentlich sollte das hitler durchgestrichen sein, aber die kommentare erlauben anscheinend das del-Tag nicht. in der vorschau war es durchgestrichen und dann anscheinend aber nicht mehr. silly wordpress ;)

  6. 06

    passiert schon mal.

  7. 07

    Stefan, habs korrigiert. Mit „strike“ geht’s.

  8. 08

    Operation Hitler Strike! Mehr Kalauer anyone?

  9. 09

    Gibt es noch eine special Edition von Gerd in Gummistiefeln?

Diesen Artikel kommentieren