5

Nach dem Frühstück

it&w
(Das ist es nicht, das Frühstück, das war danach)

Gestern am Abend noch Stephan von Malorama und zoomo mitsamt äußerst nettem Freundes- und Bekanntenkreis kennengelernt und ein weiteres Mal feststellen können, dass man nur in sehr seltenen Fällen beim Treffen von Autoren negativ überrascht wird, deren Texte man bereits einige Zeit liest und schätzt und mag. Womit ich jetzt etwas umständlich (nicht) ausgedrückt habe, wie klasse und angenehm das gestern bei der „25 Jahre Spex“-Feier war. Wir haben unter anderem über Tapeten geredet und ich habe endgültig beschlossen regelmäßig ein Fitness-Studio aufzusuchen, da mir von gut unterrichteter Quelle versichert wurde, dass das was bringt.

Heute morgen dann Frühstück mit Majo. Und ohne viel Worte war sofort klar: ein englisches muss es sein. Spiegeleier, Bacon, Sausages, Ketchup, Senf dazu, the lot. Von mir aus hätten aus den knapp drei Stunden auch noch viele weitere werden können, aber die Trikes mussten abgeholt werden und ich hatte auch irgendwas wichtiges zu tun. Anarchie oder so.

Heute: Monsters of Spex mit den Herren Shhhh und Waldar. Weiterhin hier also eher Moblogging als lange Texte. Mal was anderss.

(Das letzte Wort beinhaltet ein als Schreibfehler getarntes Wortspiel)

Ihr braucht nicht neidisch sein. Ihr müsst.

5 Kommentare

  1. 01

    zum vorangehenden Beitrag: Ist es nicht das vierte Video?

  2. 02
  3. 03

    ich hätte gerne einen livemitschnitt von arcade fire und maximo park bitteschön ;-)

  4. 04
    M°

    oh ja bitte, Arcarde Fire! Bitte, bitte! Live sind sie noch großartiger.

  5. 05
    jot-oh!

    hallo Johnny,

    ich hoffe, du gehst nicht nur heute zu den MONSTERS OF SPEX, sondern auch morgen, also Sonnabend. Denn dann spielen ja gleich 2 mal die tollen HUND AM STRAND. Das waren die, die ich schon einmal hier erwähnte:
    http://www.spreeblick.com/2004/11/16/groes-kind/

    Das erste mal spielen sie morgen zwischen 14.00-14.30 und dann nochmal bei der MONSTERS OF SPEX AFTERSHOW PARTY ab 22h (Gebäude 9)! Da treten heute abend übrigens auch die tollen STARS auf!

    [Noch mehr Infos hier: http://monsters-of-spex.de/index.php ]

    Ja, auf jeden Fall viel Spaß auch bei den andern tollen Bands – und über einen (multimedialen?) Bericht darüber würde ich mich natürlich auch sehr freuen !

Diesen Artikel kommentieren