18

Ein Service für Kunden der Bahn

Für alle BahnfahrerInnen mit Laptop unter uns habe ich einen sehr hilfreichen und eventuell präsentationsrettenden Trick, wenn das Lämpchen des Steckdöschens am Tischchen (süß, oder?) mal wieder durch Nichtleuchten seine fehlende Funktion anzeigt. Also nicht leuchtet.

Unter dem Tisch gibt es nämlich eine Sicherung für die Steckdosen in der Bahn. Dort hinein steckt man eine Kugelschreiberspitze und drückt, dann geht das Lämpchen und auch die Steckdose wieder. Nein, kein Witz und ja, es funktioniert.

sicherung

18 Kommentare

  1. 01
    kall

    he großartig

  2. 02
    L.

    Der is aber alt ;-)

  3. 03

    Ich kannte das noch nicht. Und da dachte ich: Vielleicht gibt es ja auch andere, die das noch nicht wussten. :)

  4. 04

    Wie kommt man auf so eine Idee???

  5. 05
  6. 06
    peter

    da ist aber auch ganz schön fiddelarbeit nötig.
    Benutzerfreundlichkeit ist das nicht gerade. :(

  7. 07

    in den neueren ICEs geht das meines wissens nicht, aber da gehen auch selten bis gar nicht die sicherungen raus.

  8. 08

    … na auf die Idee da unten eine Sicherung zu suchen.

    Sags schon… !

  9. 09
    DJ Goodnews

    … bestimmt schaffner gefragt und der hatte die Idee…
    ging mir auch mal so (der bahnstrom mag nämlich keine apple netzteile). Allerdings hatte es dann nach dem „trick“ auch NICHT mehr funktioniert. die will einen doch nur foppen, die bahn die…

  10. 10

    DJ hat Recht. So war’s. Aber die Schaffnerin hat’s nicht geschafft (Mist, das wäre ’ne gute Gelegenheit für einen Kalauer mit „Schaffnerin“ und „geschafft“ gewesen. Zu spät). Ich hab dann nochmal nachgeguckt, als sie weg war. Interessiert einen ja.

  11. 11

    Also auf der ICQ Strecke auf der ich immer fahre, fliegen auch ständig die Sicherungen raus. Was mir egal sein könnte für die LaptopNutzung, weil ich keinen hab, aber für CD-Player mit Netzteil enorm toll wäre, weil es dabei auch SO nervig ist! Deswegen wäre meine Frage: wo ist das Knöpfchen für die Steckdosen, die nicht am Tisch sondern bei diesen 2er-Sitzen ist?

  12. 12
    Martin

    Ich frage mich, ob diese Öffnung dort absichtlich für die Überbrückung mit einer Kugelschreiberspitze eindesignt wurde … oder wer der Hacker war, der das rausgefunden hat.

  13. 13

    Präsentationsrettend.. noch jemand der seine Sachen immer auf den letzten Metern schreibt? ;)

  14. 14

    Wenn ich mit’m Zuch fahre, guck ich auch immer vorher, ob man noch was dran reparieren kann…

    Es gibt übrigens auch noch diese altmodischen ICs (ohne E), da hat fast jeder Platz eine Steckdose und man wird nicht schockgefrostet.

  15. 15

    Mal so blöd gefragt:
    Ich habe in der zweiten Klasse schon ewig keine Steckdosen mehr im ICE gesehen.
    Bin ich zu doof oder gibts die nur in der 1. Klasse?

    Zum Glück hält mein iBook auch so locker durch, meine letzte Rückkehr aus Berlin habe ich mit einer langen DVD gemildert ;-)

  16. 16

    … Geht doch! Danke dafür!

Diesen Artikel kommentieren