8

Erstes Dekomaterial eingetroffen

imakeit

Die ersten Materialien für die Deko der FUTURA BOLD 7.0 sind am Start. Den „iMake it“-iPod-Spoof kannte ich noch gar nicht.

Tanja hat gerade vom Besuch bei der Partei berichtet (das „Arbeitslose halbieren“-Plakat stammt von ihnen) und davon, dass einige Tüten mit Bonbons von hlx.com zu sehen waren, die, falls das jemandem nicht aufgefallen ist, sehr subtil diesen Clip der Partei „gesponsort“ haben. Auf Tanjas respektvolle Äußerung zu dieser gelungenen Aktion erwiderte der Partei-Mitarbeiter:

„Jaja, 25tausend haben die bezahlt. Aber kurz vor Ausstrahlung wollten sie uns noch mehr Geld geben, damit wir’s nicht machen.“

8 Kommentare

  1. 01
    Bastian

    Ist Gerd so verzweifelt, daß er betet? Oder macht er auf Benedikt?

  2. 02
    Peter the man without hair

    Wenn wir Papst sind hat G.S. ja wohl auch ein Recht darauf. Das bringt mich zu der Überlegung, wenn Angie die Wahl gewinnen sollte, schreibt „Bild“ dann: „Wir sind Bundeskanzlerin“! ?????

  3. 03

    „Arbeitslose halbieren“? ich hoffe doch, da fehlt in der ersten Zeile noch so etwas wie „nzahl“… Ansonsten…. *autsch* Und „iMake it“ könnte -wenn Apple wie die Telekom ist- auch ncoh teuer werden…

    Heute hat ’ne Gruppe Nazis NPD-Parteimitarbeiter vor dem Bahnhof, wo ich täglich durch muss Flugblätter mit Ausländerhetze Parteiinformationen verteilt. Unter Polizeischutz. War recht unterhaltsam. :)

    Grüße,
    icewind

  4. 04

    Hmmm… Absicht, oder werden S-Tags nur in der Vorschau geparst?

  5. 05

    Die Karte find ich super.
    War für ein paar Tage in Berlin und habe gleichmal welche eingesteckt ;-)
    Für FB 7 hat ja dann leider nicht mehr die Zeit gereicht. Obwohl, wenn ichs früher gewusst hätte, hätte ich Briefwahl gemacht ;-)

Diesen Artikel kommentieren