8

Erste Gesprächsergebnisse

koalition

Privilegierte Partnerschaft zwischen Sixtus und Spreeblick beschlossen.

8 Kommentare

  1. 01

    lol. Net schlecht. Was positives ;)

  2. 02
    pitsche

    Man beachte die zahlreichen Partei-Stifte in den Jackentaschen von Herrn Sixtus – mit welchem wird denn der Koalitionsvertrag dann unterzeichnet?

    :-) pitsche

  3. 03

    Gratulation! Ihr habt meinen klaren Auftrag!

    und so stimmte kreuzberg ab (Auszählungsstand 97,2%):

    Zweitstimme
    60.541 SPD (37,3%)
    35.355 GRÜNE (21,8%)
    33.647 Die Linke. (20,7%)
    17.891 CDU (11,0%)
    7.490 FDP (4,6%)
    1.895 NPD (1,2%)
    1.783 GRAUE (1,1%)
    1.140 Die PARTEI (0,7%)
    841 APPD (0,5%)
    679 DIE FRAUEN (0,4%)
    419 REP (0,3%)
    173 BüSo (0,1%)
    166 MLPD (0,1%)
    142 PSG (0,1%)

    Erststimme
    70.157 Ströbele-Grüne (43,3%)
    33.674 Irydirli-SPD (20,8%)
    29.019 ?-Linke. (17,9%)
    18.267 ?-CDU (11,3%)
    04.343 ?-FDP (2,7%)
    02.438 ?-NPD (1,5%)
    01.344 Hähnel-DIE PARTEI (0,8%) -knapp an der 1% hürde gescheitert…
    01.102 Stiewe (0,7%)
    00.702 ?-APPD (0,4%)
    00.328 ?-BüSo (0,2%)
    00.264 ?-HP (0,2%)
    00.231 Wendt (0,1%)

  4. 04

    Endlich mal Inhalte an diesem Abend!
    ;-)

  5. 05

    Korrektur 22:52
    Auszählungsstand 97,6%
    Hähnel schon bei 1.363 !!

    grüsse aus der yorckstr!

  6. 06

    Kreuzberg 100% ausgezählt

    Hähnel doch nur 1.359, Ströbele 69.963 (43,2%)

    offenbar hat ströbele gegenüber 2002 ein plus von 11%

    (Er hatte damals das erste direktmandat geholt.
    Das war sowas wie eine überraschung.
    und nun nochmal 11% PLUS?
    wo sind die unabhängigen wahlbeobachter??)

    http://www.statistik-berlin.de/wahlen/

  7. 07

    Ströbele rulez. Der Mann ist einfach zu cool, um wahr zu sein.

  8. 08

    Ich nehme an, diese Koalition regiert in Jamaika?

Diesen Artikel kommentieren