34

Podcast vom 30.9.2005

Live aus Lin City.

Spreeblick-Podcast vom 30.9.2005, MP3, fünfeinhalb Minuten, 5MB

Inhalt:

Globale Erwärmung, Lin City, Rätsel, Hinweis auf Special am kommenden Montag.

34 Kommentare

  1. 01

    weil die eisbären sterben. und um die ist es schade. die sehen viel zu niedlich und kuschlig aus, um zu sterben. abgesehen davon hast du recht. schön warm.

  2. 02

    Großartig das LinCity-Feature. Hat mir echt gefallen. Das einer oder andere Schmunzeln kann ich auch nicht bestreiten ;-)

    Oh,nen Special? Dann hätt ichs doch besser nicht im 1. Take aufgenommen *g*

  3. 03
    Manuel

    Triple A – dieser Podcast.

    Herrlich, das rettet mir den Morgen: „dummer alter Mann“ ;-)

    Sin City habe ich vor zwei Wochen gesehen – und war auch sehr begeistert.

    Schön… ist was anderes, aber beeindruckende Fotografie war´s.

  4. 04

    Herrlich! Habe sehr ausgiebig geschmunzelt :)

  5. 05

    Ich auch… Richtig geil :-) Danke Johnny

  6. 06

    Chapeau! Der beste Podcast bislang, sehr unterhaltsam!

  7. 07

    Ein neues, unausgesprochenes Gesetz in der Blogosfäre:
    Du sollst am Freitag deinem Hund huldigen.

    Klasse Hörspiel !

  8. 08

    Na deines aber auch neulich!

    Wir haben übrigens keinen Golden Retriever namens Goldie. :)

  9. 09

    thema erderwärmun:
    gen, atom, ozon: die dreieinigkeit der anthropogenen probleme. wenn das wasser reicht.

  10. 10

    Ich hoffe aber stark, dass man hört, dass speziell der Beginn des Podcast nicht immer ernst gemeint ist… ;)

  11. 11
    Stalinallee Nordseite

    nicht ernstgemeint ????

  12. 12
    sik

    wie, nicht ernstgemeint?
    wie verändert sich eigentlich die gefühlte temperatur wenn man bei 4 grad erderwärmung 30cm im wasser steht?

  13. 13
    verwirrter

    Ganz großes Kino! Danke für die fünfeinhalb Minuten toller Unterhaltung! :)

  14. 14
    raoul

    Wirklich ausgezeichnet gemacht, habe es mir jetzt schon ein paar Mal angehört…

  15. 15

    hat hier im büro für ausgiebige erheiterung gesorgt… merci für den ausflug ins audio noir.

  16. 16
  17. 17

    Großartig! Leckeres Teil, ich muß ja zu meiner Schnade eingestehen, dass ich den Film noch nicht gesehen habe, werd ich heute wohl nachholen…

  18. 18

    Hm .. ich find man darf auch ruhig sagen, dass es ein schöner Film war :o) .. Die Spreeblickcoverversion ist genial!

  19. 19

    Großartiger Podcast heute. Meiner Meinung nach sogar der beste bisher.
    Danke, weiter so!

  20. 20

    Dein Waffenarsenal gefällt mir :)
    Geiles Special – aber dass Deine Goldie riecht, wie ein Golden Retriever riechen sollte… ;))
    Danke!

  21. 21

    Hey klasse, ich bin jetzt doch noch zum Podcasthörer geworden. Nachdem ich vor längerer Zeit mal ein paar Podcast durchgehört und für blöde befunden habe, bin ich von Deinen Podcasts begeistert. Macht wirklich spass die zu hören.

  22. 22
    Ollie Banana

    Folgende Mail kursiert gerade im Netz:

    WARNUNG AN ALLE MUSIKER!
    *****************************
    Die GEMA hat arbeitslose Rechtsanwälte beauftragt, die Webseiten zu kontrollieren auf unangemeldete Hörproben. Uns, sowie einen meiner Mitmusiker hat es schon erwischt! Die Strafen sind unverhältnismäßig hoch und belaufen sich auf ca. 25.000.- Euro und mehr je nach dem wie lange ihr schon Demos auf der HP habt und wie viele Male diese angeklickt wurden und heruntergeladen wurden! Reine Abzocke!!! Also meldet rechtzeitig an und macht das publik, damit nicht mehr von uns pleite gemacht werden!!!

    Die Titel auf der Website müssen bei der GEMA angemeldet und dürfen nicht zum runterladen sein! (rechte Maus), sondern müssen gestreamt angeboten werden und nicht länger als 45 Sek. Lang!!! Auch wenn es eigene Titel sind!!! Schickt diesen Newsletter oder einen eigenen an alle Musiker, Sänger, Agenturen, die Ihr kennt und warnt sie!!!

    Weiß jemand wie es rechtlich in Sachen GEMA für Bands ohne Plattenvertrag im Internet aussieht?
    Ist an der Mail etwas dran?

    Und müßte so gesehen nicht auch für ein Podcast GEMA bezahlt werden???

    By the way: Lin City ist super!

  23. 23

    @Ollie:
    Kettenbriefe sollten mißtrauisch machen. Menschen, die mehr als ein Satzzeichen am Satzende benutzen, auch. Abgesehen davon ist der Inhalt nichts Neues; man sollte der GEMA auf jeden Fall zurecht die Pest an den Hals wünschen, aber wer jetzt davon überrascht wird, dass es Tarife gibt, die die Verbreitung von bei der GEMA angemeldeten Songs regeln, ist vielleicht auch selber schuld.

    Dass Computer und Netzwerke nur Maschinen zum Kopieren von Daten sind und die sog. „Stream“ und „Download“ daher wenig mehr als zwei Marketingbegriffe für einen einzigen technischen Vorgang sind, könnte die GEMA aber langsam auch mal verstehen.

    @Johnny:
    Großartig, danke. Highlight dieses Tages.

  24. 24

    Kann Stahl überhaupt rosten?

  25. 25

    Bei Songs, deren Urheber nicht bei der GEMA gemeldet sind, hat die GEMA nichts zu melden. Andernfalls schon, dass kann man auf den GEMA-Seiten im Detail nachlesen.

  26. 26
    dabu

    Super! Ich bin ja sowas von noch mehr begeistert.
    Ganz gross!

  27. 27

    hab ihn heute auch endlich mal gehört. kann mich der begeisterung nur anschließen. vielleicht jetzt öfter mal ein kleines hörspiel zwischendurch?

  28. 28

    Podcasts sind Einmalartikel – normalerweise. Diese Folge werde ich mir dagegen zum erneuten Hören konservieren. Ein schlechte-Laune-Killer für alle Fälle. Weiter so, Mr. H.

Diesen Artikel kommentieren