15

Muss ja auch mal gesagt werden

15 Kommentare

  1. 01

    es ist doch schon

  2. 02

    nicht immer zu boden gucken..

  3. 03

    und wer nix wird, wird Wirt :-D

  4. 04
    moses

    wo ist diese foto gemacht worden? in wien gibt es von der Hochschülerschaft der Uni wien genau diese sprayvorlage als werbung überall um die uni herum. typische 2-stufen werbung, zuerst nur „es wird wieder“ und später „liberal“ dazugesprayt. also aufpassen was du da verbreitest. moses

  5. 05

    @mark: Geht ja nicht anders, sonst tritt man irgendwo rein. Zu Boden Gucken ist ein typischer Berlin-Skill ;)

    @moses: Die Dinger findest du mittlerweile überall in Berlin. Hier werden sie aber von freien Künstlern nach eigenem Gutdünken vervollständigt:

    Es wird wieder billiger
    Es wird wieder teurer
    Es wird wieder kälter
    Es wird wieder wärmer

    Ein paar von denen, die ich gesehen habe ;)

  6. 06
    sandbender

    hieß die frage – gehts noch? –

  7. 07

    Herrlich darüber hab ich mich gestern auch amüsiert. Gesehen in Treptow auf der Fussgängerinsel!

  8. 08
  9. 09

    na, „private veränderung des öffentlichen raums“ ist ja per se nicht schlecht, nur schade, dasz es immer öfter als stilmittel in sog. „guerilla-marketing-aktionen“ (ich hasze das) einflieszt.

  10. 10
  11. 11

    das hab ich auch geknipst ;)
    Allerdings – wie man am Boden erkennt – war das bei Dir woanders..

  12. 12

    „es wird wieder.“ ist in ganz berlin zu finden. kreuzberg 61 und 36, mitte, …

    ich freu mich jedes mal wenn ich auf dem weg zum supermarkt über ein „es wird wieder.“ laufe.

  13. 13
    Stefan_K

    Ist das vielleicht der Beitrag des deutschen Städtetags zur Du-bist-Dingenskirchen-Kampagne?

  14. 14

    Ähnliche Messages gibt’s auch hier in Augsburg (klick):

Diesen Artikel kommentieren