7

Note to myself

Wenn man schon ein neues Design einbaut und sich dann darüber freut, dass sich so viele Leute damit auseinandersetzen und ihre Meinung dazu hinterlassen… und wenn man sich dann schon wundert, warum die Besuche sich so gar nicht in den Besucherzahlen niederschlagen…

… dann sollte man vielleicht beim nächsten Mal auch den Code für die eigenen Statistik-Tools einbauen.

Ich glaub, ich brauch‘ ’ne Pause!

7 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Du hast doch was Nettes auf die Beine gestellt mit dem Refactoring der Seite — also“¦ ein wenig Arbeitnehmermentalität! Mach‘ Dir ’ne Kanne Bier auf ’n enjoy ;)

  3. 03

    Schon wieder ’ne Pause? ;)

  4. 04

    „Refactoring“ …oha.. :-D

  5. 05

    Achso, bevor ich das vergesse. Es gibt ein Plugin welches Mint (Ist ja das Statistik-Tool was du benutzt, weiß nicht ob es sich jetzt in diesem konkreten Fall auch um Mint handelt) automatisch in den Header einbindet.

    http://www.dvhome.co.uk/category/wordpress/

    Runterscrollen bis WP-Mint und sich freuen. Ich hoffe das hilft dir bei weiteren neuen Themes!

  6. 06

    http://webdesign.crissov.de/Typographie

    Besonders der Abschnitt namens Apostroph ist in diesem Fall von Interesse.
    (Ich weiß, ich bin ein Erbsenzähler; aber ehe dann alle sagen, der Johnny von Spreeblick hats auch so geschrieben – )

  7. 07

    Marlén, guter Link, danke!

Diesen Artikel kommentieren