14

98% Liberace-free

Abgelehnte iPod-Gravuren

[Kam von Adi]

14 Kommentare

  1. 01
    Pascal

    also, wenn das stimmt — einige Leute haben offenbar zu viel Geld. Wie kann man sich einen dermaßen teuren iPod mit eingravierten Beschimpfungen kaufen?! Also, ich würde mit so einem Teil nicht herumlaufen… vielleicht hat das irgendwas mit dieser Statistik zu tun, betrunken surfen & Dinge tun (kaufen), die man sonst nicht tut (kauft)… wird ein interessantes Erwachen geben…

  2. 02

    teuer ist halt immer relativ.

  3. 03
    cheesus

    Auf meinem steht:

    Ich war Atheist, bis ich merkte, dass ich Gott bin.

    :>

  4. 04

    Ist schon seltsam wo und wie einige Leute ihre Kreativität ausleben. Ich hab mich irgendwie geärgert das mir nicht mehr eingefallen ist als meinen Nicknamen auf den iPod gravieren zu lassen. Auf jeden Fall eine teure Spielerei.

  5. 05

    nach dem ja jeder einen ipod hat ist es nichts mehr besonderes, also ran an die gravurmaschine und texten was das zeug hält. Auf meinem steht dann: „trashed my shirt“ … wie auch immer.

  6. 06
    Grisi

    Auf meinem steht „Zippo“…

  7. 07

    auf meinem steht schlicht: „new noise“. genialer song, und beschreibt gut den inhalt des eipotts (auch wenn the clash nicht wirklich new sind).

  8. 08

    Aber New Noise war von The Damned, oder?

  9. 09
    Con

    New Noise kommt von Refused. Und _der_ Kracher schlechthin :D
    Kann man sich auch hier anhören: http://www.tonspion.de/mp3.php?id=1683

  10. 10
    tilman

    Muss das denn sein?
    Immer diese ganze Ver-Apple-lei?!? Ja – sie sehen gut aus, ja – sie sind PeeCee, ja – sie sind Blog-Community-akzeptiert“¦ Es wird Ge-Pod-casted (hey – merkt ihr noch was? Da wird etwas nach einem Gerät einer bestimmten Marke benannt?!? Ist das toll?), I-ii-siert, brav Quicktime verwendet, Styleguides eingehlten usw. usf. Was dabei stört: Es ist so uniform, es ist „hip“ (ich hasse das Wort zutiefst) und es ist dumm. Warum dumm? Apple-Systeme sind nicht der Weisheit letzter Schluss und vor allem ist Apples Philosophie nicht allein seelig machend. Ich weiss es einfach nicht besser auszudrücken – diese ganze Sache hat – schwäbisch gesprochen – ein Geschmäckle.
    iDumb ist noch nicht dabei, oder? Wäre ein guter Markenname für die Apple-Jünger-Community

Diesen Artikel kommentieren