16

Weibliche Körperteile filtern

Nachdem ich sowohl „-ass“ als auch „ass-“ in die Filterliste der Kommentare genommen habe (da die beworbenen Sites immer „irgendwas-ass“ oder „ass-irgendwas“ heißen, ich aber z.B. nichts gegen Kommentare mit dem Wort „fassen“ habe und gerade auch nicht genau weiß, wie ich in dem Zusammenhang darauf komme und auweia das wird ja immer schlimmer) haben’s die Spammer mit „tits“ versucht. Und jetzt, da auch diese Gefahr gebannt ist, trudeln die „boobs“ en masse ein.

Ich kann doch nicht sämtliche weiblichen Körperteile filtern. Das geht doch nicht.

16 Kommentare

  1. 01

    alle sicher nicht, nur die signifikanten…
    :-D

  2. 02
    Manuel

    Also, wenn ich jetzt in diesem Kommentar tit*s schreiben würde, dann wird er nicht freigegeben?

  3. 03
  4. 04

    Vor allem dann nicht, wenn dir tatsächlich mal wieder eine Mail geschickt werden sollte, deren Inhalt nicht Spam ist, sondern echte Avancen einer dir hörigen Frau mittleren Alters, die für dich die Beine.. vergiss es, du wirst Teile der weiblichen Anatomie filtern müssen und dann leider folgendes begreifen:

    du wirst anschließend auch Teile der männlichen Anatomie filtern müssen.
    Und schon landen alle Mails deiner Kumpanen, die dich von Herzen „Schwanzlurch“ nennen, in der Spam- Abteilung.

  5. 05

    Ich stehe nach wie vor kritisch gegenüber einer Autozensur (im Sinne eines Badwordfilters). Was macht ein Skatspieler, wenn er über seinen tollen Stick mit dem Eichel-As berichten will – und voll auf die neue deutsche Rechtschreibung setzt?

  6. 06

    Ich bin ja der Meinung, das Sachen, die auf dem hier beruhen (also z.B. Namen eingeben) wirklich ausreichend sind. Oder war Deine Beobachtung mit dem „Blog“-Dings eine andere?

  7. 07

    Ich kann doch nicht sämtliche weiblichen Körperteile filtern.

    Ach da mach dir mal keine Sorgen, so viele Begriffe um weibliche Körperteile zu beschreiben gibt’s gar nicht. Oder doch?

  8. 08

    Ganz wichtig auch, zumindest bei mir, ‚dick‘. Okay, ist off-topic, da es nur sekundär etwas mit weiblichen Körperteilen zu tun hat :-)

  9. 09

    Ich weiß ja nicht, inwiefern dir das helfen wird, aber ich kann nur nochmal SpamKarma 2 empfehlen. Das tool ist wirklich schlau (nicht so eine primitive bad-word filterliste), und ich hatte danach nie wieder irgendwelche Problem mit irgendwelchen comment/trackback/whatever spams.

  10. 10

    das glied, die scheide.

  11. 11

    Das hast du ganz schön gemacht.

  12. 12

    ich schließe mich martin an. spam karma 2 ist ein _echter_ spamfilter. dann kann ich acuh vielleicht wieder trackbacks schicken. der letzt wurde ja erfolgreich vom spamfilter gelöscht..

    grüße aus wien,
    andreas

  13. 13

    Was sollen wir hier denn noch lesen, wenn die weibliche Physis gefiltert wird?

  14. 14

    Wie sagte mein bester Freund doch immer: „Man kann Frauen doch nicht nur auf ihre inneren Werte reduzieren…“

  15. 15

    Ach Johnny. Mach ein Captcha. Deinen Filter kann man mit B0obs, T1ts und Ascii-Art locker aushebeln.

  16. 16

    Anyone for some 888 fun with me? This is the 888 http://www.tbns.net/888download/ 888 and none other.

Diesen Artikel kommentieren