16

Der klare Gewinner

Der erste Preis für die bemühtesten Agentur-Brainstorming-Ergebnisse für Weihnachten 2005 geht klar an die Zulieferer der Sparkasse, die nicht nur in gerade revolutionärer Art und Weise eine „Weihnachtsfrau“ hat, sondern auch den…

Achtung…

festhalten…

Klickolaus!

16 Kommentare

  1. 01

    fehlt noch der fickolaus.

  2. 02

    Den Fickolaus gibt es bestimmt schon, die Pornoindustrie ist ja recht kreativ, was die Benennung ihrer filmischen Machwerke angeht.

    Und besonders kreativ ist die US-Pornoindustrie im Umbenennen bekannter und erfolgreichen Spielfilme. Der frühen Uhrzeit und dem geringen Alkoholpegel geschuldet werde ich jetzt aber keine Beispiele nennen.

  3. 03

    oh man … einmal nach „fickolaus“ gegooglet und schon fühl ich mich beschmutzt:

    „ich verkauf nur Spritzgebäck Vom Fickolaus.“ Treffer Nr. 1

  4. 04

    Das wird die Google-Zugriffe in die Höhe treiben…

  5. 05

    Du denkst, wenn Fickolaus hier oft genug erwähnt: Fickolaus wird, dann kommen viele Google-Besucher, die Fickolaus suchen?

    Na das stimmt wohl, dass du jetzt mit Fickolaus Besucher erhältst, die nach Fickolaus suchen. Und dann hier natürlich auch Fickolaus finden, da jetzt etliche male Fickolaus hier steht.

    Na dann … (Was wollte ich noch sagen? Genau: Fickolaus)

  6. 06

    Ach jetzt hätte ich vorher mal zu Google gehen sollen und hätte mir den ganzen Aufwand mit Fickolaus sparen können. Zu Fickolaus gibt es derzeit nur 401 Sucherergebnisse, da landest du garantiert auf Platz 1.

  7. 07

    Klickolaus kommt übrigens von: norm-4 Agentur für Neue Medien GmbH – dein persönlicher Gewinner.

  8. 08

    Die Uhrzeit ist zwar jetzt etwas später, der Alkoholpegel hingegen immer noch extrem niedrig und das werde ich später bestimmt mal bereuen wegen fehlender Ausrede, warum ich diese Links seinerzeit hier postete:

    Top 10 Pornofilmtitel – Wer denkt sich eigentlich so was aus?

    Best Of Pornofilmtitel

    The 100 Worst Porn Movie Titles

  9. 09

    Fickolaus? Hmmm, ist die verwand mit der Filzlaus oder Schildlaus (lateinisch: Coccoidea)

  10. 10

    (Achtung, flach und mies)

    Falls die Weihnachtsfrau einen Namen hat, würde ich auf „Zickolaus“ tippen. (Trifft auf schwule Weihnachtsmänner natürlich auch zu.)

  11. 11
  12. 12
    Thomas

    Den kann ich noch besser. Bei uns betreibt ein lokaler Radiosender „Fas große Mixmas Spiel“. Wer kann mit sowas Geld verdienen?

  13. 13
    Franziska

    Hirnsturm!

  14. 14
    ol

    Fröhliche Schweinacht!

  15. 15

    Ich wart ja immer noch drauf, dass Du in Deinem Shop ganz neudeutsch zum „xmas-shopping-spree“ aufforderst ;-)

Diesen Artikel kommentieren