17

Podcast vom 5.1.2006

Mit neuem Raumklang.

Spreeblick-Podcast vom 5.1.2006, MP3, 7 Minuten, 4,8 MB.

Inhalt:

Tiekomm, Elektroschrott, weggeschmissene Dinge, die man braucht, Rauchverbot, MicroTrak – wo gibt’s einen?

17 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    A propos Drumland, was ist den mit dem Getrommel im Hintergrund bei diesem Podcast???

  3. 03

    Das Getrommel ist der nicht schallgedämpfte Fußboden… muss ich mir was einfallen lassen. Oder meinst du Tanja, die im Hintergrund Kartons gerückt hat?

    Beim Soundland wars letzte Woche nicht vorrätig. Ich check nochmal.

  4. 04

    Das mit den ewig nicht benötigten und dann aber schmerzlich vermissten Kabeln und Ersatzteilen kann ich sehr gut nachvollziehen ;)

  5. 05

    das einzige auf der ganzen welt, das noch „outer“ ist, als „ti-com“ zu sagen ist ja wohl eindeutig kunst aus elektroschrott zu machen. johnny, du bist so berlin. hihi.

  6. 06

    Ja, statt Tokio-Hotel-Poster probiers doch mal mit moderner Computerkunst an deinen Wänden. Ich hab mal einen Rechner an die Wand geschraubt, das sah gar nicht so schlecht aus. Aber mit den Kabeln und so gehts mir auch so, meistens mit Verpackungen in denen irgenwelche wichtigen Dinge sind, die ich dann brauch.

  7. 07
  8. 08
    asoli

    Schöner Podcast heute, ich kann nur sagen „wie wahr, wie wahr Johnny!“ ;).

  9. 09

    M-Audio mailte mir vor wenigen Tagen: „der Microtrack ist leider immer noch nicht lieferbar. Die Produktion wurde zwar hochgefahren, aber das dauert leider ein wenig. Im Moment kann ich Ihnen leider keine verbindliche Information geben.“

  10. 10

    Bei Soundland sind wohl alle vorbestellt. Unglaublich. Was machen die alle mit den Dingern? Podcasten?

  11. 11
    Stephan

    Ich hätte noch einen HP6200C SCSI-Scanner zu bieten, hat auch USB1.1 .. Entschuldige Tim, musste sein.

  12. 12
    sven

    warum kauft ihr überhaupt noch t-online? die bieten doch wirklich nichts interessantes mehr.
    an nem originalen t-dsl würd ich ja momentan zu congster und gmx-phoneflat tendieren.

  13. 13
    martin

    zum thema elektroschrott hatte die c’t mal nen wettbewerb…: „mach flott den schrott„… ob man die ergebnisse dieses projekts nun als „kunst“ bezeichnen kann, ist jedem selbst überlassen ;)…

  14. 14

    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_info.php?products_id=12662

    Im Moment sind 4 Stück verfügbar und die liefern bestimmt auch nach Berlin.

  15. 15

    Wir stapeln unseren Elektro-Müll im Drempel, mangels Keller. Eigentlich sag ich immer: „Wenn Du Dir was neues kaufst, musst Du für die Entsorgung des alten Teils sorgen.“ Funktioniert natürlich fast nie. Der alte Computer meines Lebensabschnittsgefährten steht noch neben dem neuen. Seit einem halben Jahr.

  16. 16

    Du solltest sowas wie ein allgemeines Kommentarforum für deinen Podcast haben -egal, wollt nur sagen jetzt hab ich gerade zufällig den Stoiber ershuffelt und kann vor Lachkrämpfen nicht mehr einschlafen.
    Lag wohl auch daran dass ich spätestens als Ede „München“ und „Bahnhof“ sagte die ganze Zeit an „Ein Münchner im Himmel“ denken musste.
    *lach*

  17. 17

    bei sound und drumland sollte es nicht nur das geben.
    ich habe mit dem studioland nur positive erfahrung gemacht.
    als kunde kann man bei sound und drumland denen ein loch in den bauch fragen. und da es sich um ehemalige top produzenten handelt wissen die auch alles.

    einfach spitze

Diesen Artikel kommentieren