18

Semapedia

Nochmal Moe, purer Zufall. Denn gerade vor ein paar Minuten hat mir Max mit seinem Handy gezeigt, wie Semapedia funktioniert. Mal probieren? Software aufs Handy und dann das hier fotografieren:

semapedia

18 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Bei uns geht’s.

  3. 03

    Nachtrag: Geht doch, man darf sich nur nicht allzu doof anstellen… :)

  4. 04
    julian

    k700i… klappt (fast immer)

    meine freundin sagt ich sei ein nerd, stimmt das?

  5. 05

    Sag ihr, sie sei lame.

  6. 06

    Bin ich nicht geekig genug, dass ich kein Handy hab, was die Software unterstützt? Naja, das Java SDK funzt ja zum Glück auch auf Win-Rechnern ;). Aber fehlt da nicht die Protokoll-Angabe?

  7. 07

    yeehaaaa! ist das geil.

  8. 08
  9. 09

    bei mir (k700i) wird das bild von der kamera auf den ganzen bildschirm langezogen. wenn ich das bild mit einem entsprechenden editor anpasse klappts. Aber das bringt ja auch nicht so viel :-(

  10. 10

    ach funktioniert doch sieht nur komisch aus

  11. 11

    Nicht wirklich einfach..
    Mein s65 bringt zwischendrin ne Nachfrage, ob ich dass wirklich will.
    Danach darf ich dann blind schießen. ;)
    Aber.. funktioniert.

  12. 12

    mit meinem scheiss S65 kann ich das Dingen nicht mal runterladen… :-/ *kotz* _nie_ wieder Siemens!

  13. 13
    martin

    aljoscha, dein gprs hast eingeschaltet?

  14. 14

    Man kanns auf der Semocode-Hp auch komplett runterladen und dann via Bluetooth aufs Handy spielen.

  15. 15
    martin

    Hmhm. T-D1 will wohl viel Geld von einem, wenn man per GPRS ins Internet will :-/

  16. 16
    sven

    hm, mein k600 will irgendwie nur mit der kamera fuer videotelefonie fotografieren.

  17. 17
  18. 18

    @martin: hab das via bluetooth versucht… naja, ganz sooo wichtig ist das ganze auch nicht… waere nur mal wieder ’ne nette Spielerei gewesen ;)

Diesen Artikel kommentieren