16

Bildblog hat mehr Leser als SpOn!

Morgen. Vielleicht. Falls bildblog heute bei TV-Total erwähnt wird (denn es geht eigentlich nicht um bildblog, sondern um das Fernsehlexikon von Stefan Niggemeier und Michael Reufsteck), dürften die bildblog-Zugriffe heute Nacht und morgen spannend sein. Nicht, dass sie das nicht sowieso schon wären.

16 Kommentare

  1. 01

    Kurzer Hinweis zum blogscout.de-Counter: http://status.blogscout.de/

    Nicht das jemand meint, der Server wäre unter der Last zusammengebrochen :-) Der Zählserver ist immer noch chronisch unterfordert.

  2. 02

    Schön, hat also der Bildblog auch den Link-Spammern von blogcounter.de den Rück geckehrt.

  3. 03

    Fehlt eigentlich nur mehr der Shopblogger ^^

  4. 04

    Der hat der Counter-Code schon eingebaut, aber beim ersten mal mit BR-Tags für den Zeilenumbruch und jetzt ganz ohne Zeilenumbruch. Auf erneute Hinweise kam dann leider keine Reaktion. Und ich kenn mich mich s9y nicht so aus, dass ich ihm da direkt zur Hand gehen könnte…

  5. 05

    @Doener: Nö, haben se nicht. Die fahren genauso zweigleisig wie viele andere… Ich gehör auch dazu.

    Wenn Dirk die Beta-Phase überstanden hat, denk ich mal an einen endgültigen Umstieg.

  6. 06

    Wofür muss man denn da zweigleisig fahren? Damit einem kein einziger Hit entgeht? Dann wäre ein eigenes Tool wohl die noch richtigere Wahl, oder?

  7. 07

    Du hast mich erwischt, Johnny… Ich fahr sogar dreigleisig. Auf dem Server läuft natürlich auch noch AWStats.

    Jedes dieser drei Schwanzmessgeräte (wollte erst -messer schreiben, kam mir dann aber irgendwie schmerzhaft vor) hat seine Stärken und Schwächen. Beim counter.blogscout fehlt mir z.B. eine übersichtliche Seite mit allen relevanten, grafisch dargestellten Tagesdetails. Sowas wie beim Blogcounter unter „Grafische Übersicht“ halt. Dafür sind die diversen Top-Listen bei Dirk schon verdammt schön. Auch wenn ich mir wünschen würde, daß bei den Top-Beiträgen mal mehr als die aktuellen 25 angezeigt würden.

    AWStats ist für mich (so, wie es bei mir läuft, vielleicht ist da konfigurationsmäßig noch was machbar…) nur als Monatsvergleichsinstrument brauchbar. Nur da bekomme ich die „unique Visitors“ angezeigt. Aber als bekennender Workaround-Fan kann ich mit der Kombination der drei Statistiken genau das bekommen, was ich haben möchte. Ich komm damit klar… ;)

  8. 08

    Wofür ihr alles Zeit habt! Drei Stats-Programme checken, bloggen, Online-Shop betreiben, Taxifahren… :)

  9. 09

    …dafür hab ich das stressige Verlagsgeschäft erstmal auf Eis gelegt. Der Taxiblog-Verlag wird wohl nicht vor 2007 gegründet! :D

  10. 10

    „Spreeblick hat mehr Leser SpOn!“ – das wär ne schlagzeile die dir gefallen würde, nicht johnny?!

  11. 11

    ich glaube johnny will nicht die masse an lesern, lieber treue und ehrlich leser …. und leser die ab und zu mal seinen shop besuchen (und bestellen) und mal ne googlead anclicken.

  12. 12

    Torsten, besser ist das, mir ist das auch zuviel. ;)

    tobi, aber nur, wenn die so bei SpOn stünde!

  13. 13

    Danke Dirk, kaum äussert man hier mal seine Wünsche, schon werden sie erfüllt.

    Könnte ich jetzt bitte im „internen“ Teil noch bei den Referern und den Suchanfragen auch 50 statt 25 Einträge haben? Wäre super, muß aber nicht… ;)

    So langsam kann ich dann wirklich daran denken, eines der Gleise abzubauen. Und counter.blogscout wird das nicht sein.

    Und jetzt back to topic, sorry für den Mißbrauch…

    War nett vorhin beim Raab. Entspannte Plauderei. Aber einen Einfluß auf die Bildblog-Zahlen dürfte das mal mangels jedweder Erwähnung nicht haben. Denk ich mal.

  14. 14

    Zum Bildblog Counter, Bildblog wird Blogcounter nicht verlassen, da laut Bildblog nicht vom Spam betroffen war. Das bekam ich jedenfalls im Dez. als Antwort.

Diesen Artikel kommentieren