11

Gitarrist auf Bett

Man muss den Podcast von heute gehört haben um das zu verstehen: So und nicht anders sehen nämlich Leute aus, die auf dem Bett ihre Gitarre spielen, Vattenfall! Nicht besonders beeindruckend, rein visuell. Ich weiß.

gitarre auf bett

[via]

11 Kommentare

  1. 01
    msc

    Der Junge ist wirklich fit – Respekt (auch wenn der Daumen nicht auf’s Griffbrett gehört :p )

    Aber das sollte man Pachelbel wirklich nicht antun.

  2. 02

    naja, nee, muss man nicht. (hab ich trotzdem). Man kann auch einfach in Berlin wohnen und sich selber schon über diese dummen dummen dummen Plakate geärgert haben um zu wissen, wem du was sagen willst.

  3. 03
    jochen

    plakate waren das eine, aber diese wirklich penetrante hoerfunkwerbung empfand ich als um ein vielfaches schlimmeres.

  4. 04
    phynv

    Hier ist noch ein weiterer Link, ich glaube, das ist sogar derselbe Typ, oder?

    Hier

  5. 05
    wynk

    Weiß einer wie das Stück heißt, welches er da spielt?

  6. 06
    wynk

    Ok ich hab’s schon . . . :-)

  7. 07

    Der Typ kann ja wirklich spielen. Mir hat der Clip eine Menge Spaß gebracht. THX.

  8. 08

    @msc: hendrix und clapton hatten den daumen ständig auf dem griffbrett, ja sogar auf den seiten. und die haben es als gitarristen ja auch zu was gebracht ;)

  9. 09
    msc

    @johannes: Das ist natürlich richtig, aber mein Gitarrenlehrer hätte mich dafür mit einer Saite erdrosselt ;-)
    Und das prägt für den Rest des Lebens.

  10. 10

    Bisschen OT:
    Man muss den Podcast von heute gehört haben

    Guck ich links im Feed-Reader (Sage) und … kein Podcast zu finden. Der letzte Eintrag „You are Deutschland“ (ist von gestern, oder?).
    Nach kurzem Kopfkratzen hab ich den Podcast dann über die Startseite natürlich doch noch gefunden.

    Trotzdem, wenn man mehr als 10 Einträge pro Tag schreibt, könnte man dann evt. auch die Feed-Einstellungen anpassen? Danke schon mal
    ;)

  11. 11

    Wer ist eigentlich Üngwüü Malmsteen? =;o)

Diesen Artikel kommentieren