7

Google-Maps-Link

Ist das die richtige Antwort auf ein außerirdisches „We come in peace“?

[via]

7 Kommentare

  1. 01

    super :-) take me to your dealer…
    wer kommt denn auf sone ideen? wem gehört der acker? irre.

  2. 02

    und wer zur hölle ist eddie?

  3. 03
  4. 04

    Vielleicht sind die Google-Maps nun einfach auch nur mit den Language-Tools gekoppelt und das sind übersetzte Kornkreis-Zeichen…?!

    http://archiv.fgk.org/00/Berichte/ausreport/lp2_00.html

  5. 05

    Ja, auf jeden Fall! Ich als sachverständiger Außerirdischer verstehe das jedenfalls als Imperativ und erkenne es als die moderne Kurzform für „Make love, not war!“

  6. 06
    no browser

    Your web browser is not fully supported by Google Local. Firefox 1.5.0.1 ?

  7. 07

    Actually i am not an active serfer, but this this site is really great, i will spread it through my friends.

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück