6

Jack Bauers friendster-Profil

Jeder, der regelmäßig und schon etwas länger ein Blog füllt, denkt ab und an mal darüber nach, was „man noch so machen könnte“. Mit Worten. Als Ansatz. Als Idee. Manchmal fällt einem etwas Tolles ein, ganz oft leider nicht.

Und dann kommt jemand an und schreibt das friendster-Profil von Jack Bauer und es ist wieder einer dieser „Verdammt, warum ist mir sowas nicht eingefallen!“-Momente…

I don’t have a lot of time to explain right now, but you’re going to have to trust me.

6 Kommentare

  1. 01

    Hmm. Finde die Idee zwar ganz nett, aber so richtig toll find ich es nicht. Über Jack Bauer ist so ziemlich alles gesagt. In der Wikipedia. Auf tausenden von Fanseiten. In Foren. Auf den Seiten der Fernsehsender die 24 ausstrahlen. Da wurde diese Seite sicherlich auch genügend berücksichtigt.

    Gruß
    Patrick

  2. 02

    Meinst du das nur so, oder bist du ein ganz großer Fan?

  3. 03

    Ich finde es immer ziemlich albern und irreführend, wenn irgendwelche Leute bei friendster oder myspace Accounts einrichten und sich für irgendwelche Promis oder gar fiktive Personen ausgeben.

    Leider gibt es dann oft genug (vor allem jüngere Fans), die darauf aufspringen und das für bare Münze halten. Vielleicht sollte man in solchen Portalen noch einen Fun- oder Fake-Tag einführen, damit solche Späße direkt sichtbar sind.

  4. 04
    joe

    ich fands superwitzig. get doch nicht darum, über jack bauer was neues zu sagen. geht auch nicht darum, blöde friendster nutzer zu verwirren. geht darum, einen witz über den stereotype jack bauer zu machen. rundum gelungen.

    „Understand that if you deviate from my orders in any way, I will be forced to place you on the „Ignore/Block User“ list. Are we clear?“

  5. 05
    joe

    ach, scheiße, tag verhunzt. sorry.

Diesen Artikel kommentieren