12

Remoulade nur zum Roastbeef

CeBIT-Special: Content für die Analyse-Tools der PR-Agenturen.

12 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Hmm, ich habe den Post leider garnicht verstanden. Ich fürchte ich bin nicht der schlaueste oder informierteste User auf deinem Blog. Kann ich hier um Aufklärung bitten?

  3. 03

    Die Erschliessung eines neuen Marktes? Post – der Duft.

    Erinnert mich irgendwie an Uschi Glas und ihre Creme.

  4. 04

    Damit will sich die „gute alte Post“ doch NUR in Erinnerung bringen …
    gebt Ihr eine Chance :)
    Obwohl … da gabs doch mal den Spruch: „Schuster bleib bei deinen Leisten“.

  5. 05

    Aber in der Hotelbar war’s irgendwie doch nett, sie haben nicht gelogen… ;-)

  6. 06

    Ich träumte von schweren Bratkartoffeln die ganze Nacht.

  7. 07

    Man kann das nicht verstehen, Marc, keine Sorge. Ich erklär’s nachher. Oder hier gucken!

  8. 08
    trashhero

    puuh, also auch noch einer der das nicht verstanden hat,
    ich dachte schon ich wäre alleine :)

  9. 09

    Aha, eher sinnfrei zu verstehen. Oder hintergründig absurd. Auf jedenfall werden sich die Agenturen beim analysieren bestimmt schwer tun.

  10. 10

    ich habs nicht verstanden, aber das bild weckt nette erinnerungen an das posthotel am rande von hannover ;-)

    ps: früher gabs auch mal duschhauben und seife mit dem posthorn drauf.

  11. 11

    Andreas, genau da warne wir gestern! Die Duschhauben habe ich aber nicht gesehen, leider.

  12. 12

    Hatte mich erst gar nicht getraut nachzufragen, jetzt hab ich es aber auch verstanden…

Diesen Artikel kommentieren