4

Unglaublich unwahrscheinlich

Ich bin ja wahrlich kein Fan von Pink Floyd, dafür ein umso größerer von DNA.

IT&W hat nun Mitschnitte der Songs aufgetrieben, die Douglas Adams (der übrigens auch großer Costello-Fan war) gemeinsam mit Pink Floyd bei einem 1994er Konzert gespielt hat. Womit einer von Majos Träumen in Erfüllung gegangen sein dürfte… Glückwunsch!

4 Kommentare

  1. 01

    Daher hatte Douglas Adams wohl seine Inspiration für seine Hitchhiker-Bücher ;-) *spässle*

  2. 02

    Pink Floyd ist geil :D

  3. 03

    Wie kann man Pink Floyd nicht mögen? Das geht doch gar nicht.

  4. 04

    Ich höre gerade die alten Chaosradio-Folgen nochmal durch. Johnnys Musikgeschmack traf schon damals nicht die Massen. ;) Vor allem Amiga-User beschwerten sich zu Anfang (1996) über die schlechte Musik und forderten die Möglichkeit MODs einzuschicken, was dann auch in den weiteren Sendungen geschah.

Diesen Artikel kommentieren