114

Bilderrätsel

Was ist das?

rätsel

Idee: Max.

114 Kommentare

  1. 01

    Mh. Ein neues Blog aus Sachsen?

  2. 02

    Nicht schlecht. Aber leider falsch.

  3. 03
    Mariachi

    hmm, eine Unterschriftenkampagne gegen Faschisten in Sachsen?
    Oder „Du bist Sachsen“?

  4. 04

    Freistaat Sachsen ?

  5. 05
    Daniel

    Der Sachsen-Test

  6. 06
  7. 07

    der rotstift (zum kürzen von allerlei dingen)

  8. 08
    Der Aktenordner

    Hm – ist das auf dem Kugelschreiber ein Eingabefeld ?

  9. 09
    Sibelius

    Ein Stifthalter?

  10. 10
    Mariachi

    sieht aus wie ein Cursor

  11. 11
    Mariachi

    der rote cursor aka der rote korsar? ;-)

  12. 12
    olt

    Nichts gegen Sachsen, aber vielleicht Rechtschreibung?

  13. 13

    olt, lustig, aber falsch. :)

  14. 14

    mmh, ein abschreibungsobjekt?

  15. 15

    schreibsachen?

  16. 16
    Daniel

    Ost-Blog

  17. 17

    Senioren-Stift?

  18. 18

    in sachsen wird der rotstift angesetzt?
    sachsen stiftung?

    hmmm

  19. 19

    „Ost-Blog“ ist sehr lustig. :) Aber auch falsch.

  20. 20

    eine hommage an sachsens brandstifter?

  21. 21

    sächsische Antwort auf diesen Origamicomputer

  22. 22
  23. 23

    Ein neue Aufgabe im Einbürgerungstest? „Markieren Sie das Bundesland, in das Sie als Ausländer nie reisen sollten.“

  24. 24

    Eine Landkarte von Deutschland mit eingezeichneten Bundesländern wobei Sachsen rot ausgemalt ist und ein Stift im Vordergrund zu sehen ist.

    Oder eine GIF Grafik.

  25. 25
  26. 26

    Sachsen wird u.U. politisch rot.
    Und zwar ganz. Wegen den anstehen Wahlen.

    So, ich sag dazu nichts mehr, wenn ich wieder danebenlieg, rate ich nicht mehr weiter.

  27. 27

    @panzi: bruaahaahaha! :)
    Keine Ahnung. Aber gute Ideen.

  28. 28

    Eh sacht mal, was habt Ihr einklich alle für Assoziationen? Klar gibts in Sachsen Rassisten, aber ich behaupte, Brandenburg ist gefährlicher.

  29. 29

    Sachsen steht hier in überhaupt keinem politischen Zusammenhang.

  30. 30

    faengt es mit rotstift an?

  31. 31
  32. 32
  33. 33

    Ich würde hoffen, die Lösung ist etwas witziger. Aber trotzdem: dicht dran.

  34. 34
  35. 35

    Mist, war schon, aber ich hab’s ohne Bindestrich!

  36. 36

    mir kommen da auch so wirre ideen zu projekten aus dem spreeblick verlag…

  37. 37
  38. 38
    stoffel

    Sachsen können wir abschreiben

  39. 39

    Spricht hier jemand sächsisch?

  40. 40
  41. 41

    Sachsen erwirkt die Auslieferung von Schreiber aus Kanada

  42. 42

    Ja (bin zweisprchig aufgewachsen).

  43. 43

    Na dann mal los. :)

  44. 44
  45. 45

    Nützt aber nix.

  46. 46
  47. 47

    DANKE!!!!!!!!!!

    :)

  48. 48

    aja, googleschreiber…

  49. 49

    Google-Schreiba?!

  50. 50

    Applaus für Hans-Peter hier im Büro. :)

  51. 51

    sehr nett. mehr davon ;-)

  52. 52

    Und die anderen natürlich auch!

  53. 53
    Holger

    Googleschreiboh

  54. 54

    Hans-Peter darf morgen zu Stefan Raab.

  55. 55

    Was habsch gäwonn?

    Grüße aus Dresden…

  56. 56
  57. 57

    mist, nur eine einzige minute zu spät…

  58. 58

    Sven: Oh, schick! Wäre aber als Rätsel zu einfach gewesen, oder?

  59. 59
  60. 60
    hein blöd

    aus sachsen geht man stiften!?

  61. 61
    manuel

    Hehe…

    Wahlen in Sachsen? Wüsste ich von. Hatten wir doch erst vor kurzem, wir sind dieses Bundesland, in welchem die SPD mit unter 10 Prozent an der Landesregierung beteiligt ist *g*. Was übrigens ein großes Vorbild für Bayern sei, wie ich mir von einem Münchener-SPD-Mitglied hab sagen lassen.

    Die Wahlen finden im Nachbarland statt, Sachsen-Anhalt. (http://www.sachsen-anhalt.de/LPSA/index.php?id=fldwuzacl3e0a#8916)

  62. 62

    Stimmt als Rätsel taugt das Bild nix, und ich sollte Blogeinträge verlinken und keine Bilder: http://ute.kulando.de/post/2005/09/20/googleschreiber_

  63. 63

    *Klatsch*

    Klasse Hans-Peter. Und ich habs fümfzichmal vor mich hergemurmelt (die Kollegen im Büro halten mich jetzt für verrückt) und bin nicht draufgekommen.

  64. 64

    Wir hätten vielleicht doch vorher googlen sollen…

  65. 65
    Felix

    Hallo. Vielleicht hat jemand Lust zu helfen. Heutzutage wird sogar für Schnee Geld bezahlt. Warum nicht auch für ein gutes Projekt?
    Hier unter [gelöscht] erfahrt Ihr mehr..
    Vielen Dank.

    Felix.

  66. 66

    hmmm Sachsenstift würd ich sagen, ohne mir die vorheerigen Koments durchzulesen.

  67. 67

    Felix, sorry. Völlig off topic. Und fast Spam, wenn nicht sogar komplett.

  68. 68
    Ari

    ich als Sachse muss doch sagen: ein herrliches Rätsel :)

  69. 69

    @Felix nettes Geschäftsmodell, wenn die Leute Schnee kaufen, haben die vielleicht noch was handfestes. Aber denen einfach nur ein gutes Gewissen verkaufen. Das hat schon was. Wenn Du es schaffst, mit der 5 Minuten-Homepage, ’nem Katzenbild und ’nem mitleidigen Text Deine Million zu machen, wechsel ich den Beruf.

  70. 70

    Und ich werde Raubmörder.

    Googleschreiber.
    Oh Gott.

    Mein Hochdeutsch kann ich mir in die Haare schmieren. Niemand redet Hochdeutsch.. aber gut gedachtes Rätsel.

  71. 71

    Na zumindest kommt man mit Hochdeutsch nicht ins Fernsehen…

  72. 72

    Wann ruft der Raab endlisch an???

  73. 73
    Sibelius

    Geil, das ist ja wie bei 9 Live LOL :-)

  74. 74

    Aaaahhh! Hilfe! Glückwunsch Hans-Peter :)

  75. 75

    Suchmaschinentier auf sächsisch:

    Googlefisch.

  76. 76
    Lighty

    hä? ich verstehs grad gar nicht. was ist ein googlestift? was hat der mit sachsen zu tun? und überhaupt. aber ernsthafte antworten krieg ich wohl auch nicht… oder etwa doch? erklärts mir wer?

  77. 77

    Erinnert an die Spiegel-Überschrift mit Weltgoogle. (Hab´ ich da auch nicht lustig gefunden, sorry)

  78. 78

    Ich warte derweil mal auf ein bairisches Rätsel … kommt doch eins, oder Johnny? :D

  79. 79

    Die Bilderrätsel-Abteilung sitzt an einem anderen Tisch, ich frag mal…

  80. 80

    War ja klar, dass das zwangsläufig zu Sachsenwitzen führen musste. Dabei finde ich Sachsen toll.

  81. 81

    Und über tolle Dinge darf man keine Witze machen? Zumal dieser ja nun total nett war?

  82. 82

    Also, ich fühl mich jetzt als Sachse nicht gedisst.

  83. 83
  84. 84
    steve

    googleschreiber – sonn quadsch! des is n sachsngulli!!

  85. 85

    Genau: Sachsenwitze.

    „Mir Saggsn mir sin helle,
    des weeß die gondze Welt.
    Und wemmerma nisch helle sin,
    dann hammer uns vorschdellt.“

    (Naja — nicht so der Brüller, ich weiß)

  86. 86

    Vorsicht mit Witzen! Wenn in Dresden die ersten Spreeblick-Shirts öffentlich verbrannt werden, ist es zu spät!

  87. 87

    Googleschreiber. Autsch. Bin im selben Moment draufgekommen als du schriebst „Spricht jemand sächsisch“, aber da hatten es dann auch alle anderen gelöst *g:

    Ich warte btw noch immer auf die Auflösung des letzten Bilderrätsels hier:

    http://www.batzlog.de/index.php?s=r%C3%A4tseelig

  88. 88

    Los mehr, das hab‘ ich zu spät gesehen! (Okay, ich wäre auch nicht drauf gekommen…)

  89. 89

    Das Bilderrätsel fand ich ja okay. Aber die Sachsenwitze in den Kommentaren sind schlecht. Richtig schlecht :)

    Übrigens: Gebt mal bei Google „Sachsenwitz“ ein. Welches Blog kommt da wohl als erstes? ;)

  90. 90

    hmm, ich hätte jetzt bundstift gesagt :/

  91. 91
    Jürgen

    „Wegen den anstehen Wahlen.“
    Haha. Loser.

  92. 92

    J: Was auch immer beim „Bilderraetsel“ rauskommen mag; Ich habe soviel Courage und werde dir meine Meinung persoenlich mitteilen!
    Bin auf keinen Fall „boese – sauer – angefressen“, ooer irgendwas id Richtung, aber sehr sicher, wenn ihr meinen Standpunkt aus zeitlichen Gruenden hoert und auch im gleichen Zuge versteht, warum es nicht „anders“ geht. Nur zur Information: Bin taeglich inclusive Arbeit u An- Abreise ca 16 Stunden ausser Haus – Dann wird es wohl jedem klar sein – Weiters mmoechte ich festhalten: Ich koennte weitaus „spannendere Dinge“ schreiben, alleine nur ueber „eBay“ – ich tue es nicht! Warum? Ich muss
    mich nicht in irgendeiner Gesellschaft etablieren — bin Mitten drin, im „Real Life“.
    Wenn ihr soweit seid, euch ein Wesen zu angeln, dann mache ich auch den Spass noch mit! Ich danke auf jeden Fall schon von Anfang an wegen der Klickrate, werde auch aber noch der Allgemeinheit hinzufuegen folgende Worte: Wenn ich die „Top Rate“ haben wollte, dannn wuerde ich sicherlich mehr ueber „“““““ offenlegen … Das tue ich nicht“ Ncht auf diesem Blog!“ Wenn ich fuer den einen, oder anderen „Katzenkontent“ blogge, das entspricht auch dessen Vision! Und im Grunde genommmen, glaube ich an das Gute im Menschen – Was immer kommen mag: Ich habe soviel Power um ueber den Dingen zu stehen – Greetz U
    Noch Fragen?

  93. 93

    …und sorry im nachhinein fuer die enstandenen schreibfehler!

  94. 94

    WAS ist ein Googleschreiber?
    Nur ein schlechtes Wortspiel?

  95. 95
    Sam

    Kugel auf sächsisch …
    … Google – Schreiba (Schreibää, Schröba oder wie auch immer)

    ich find das BR klasse

  96. 96

    hmpf — sehr geil hab selten so über meinen eigenen dialekt gelacht …

    *duckundweg*

  97. 97
    Wir

    Ähm eine grüne Deutschlandkarte auf der Sachsen rot makiert ist und auf der ein weißer Kugelschreiber liegt

  98. 98
    maace

    muss ich das verstehen?

  99. 99

    Ich kenne hier in Dresden kaum jemanden, der den „Kugelschreiber“ so weich und breitgezogen aussprechen würde (es kann aber sein, dass das in Leipzig oder Chemnitz anders ist).

    Was ich aber sehr bedenklich finde, ist die offenbar bald schon zwanghafte Assoziation von Sachsen mit Nazis oder Ausländerfeindlichkeit. Wir haben hier in Dresden sehr viele ausländische Gäste aller Art, sie kommen als Touristen, Studenten, Geschäftsleute oder aus vielen anderen Gründen. Durch den Wiederaufbau der Frauenkirche und das Stadtjubiläum wurden/werden die Beziehungen in alle Welt vertieft. Vermutlich kämen die Ausländer nicht zu uns, wenn sie hier ernsthafte Gefahren vermuteten.

    Es ist zutreffend, dass die NPD in unserem Landtag sitzt. Das liegt daran, dass kurz vor der Landtagswahl die rot/grünen Hartz-IV-Reformen in Gang kamen, von denen wir heute wissen, dass sie völlig falsch organisiert, konzipiert und kommuniziert wurden. Das liegt auch am stümperhaft eingeleiteten Versuch des NPD-Verbots. Die NPD hat heute bei Umfragen nicht mehr den Rückhalt, um wieder in den Landtag gewählt zu werden und jeder, den ich hier kenne, zeigt angesichts ihrer Selbstdemontage nur ratloses Befremden, wie die jemals in den Landtag kommen konnten. Schließlich sei noch auf den Stop der Nazi-Demonstration im Februar hingewiesen.

    Wer also überhaupt nicht auf Feindbilder verzichten kann, der mag sie pflegen. Aber angesichts dieses Bildes da oben an Nazis oder Ausländerfeindlichkeit zu denken, ist schon ziemlich gewagt …

  100. 100

    „guuuuschlschraibäh“, … klingt jedenfalls eklig genug um richtig zu sein.

  101. 101

    @stefanolix: eher in der Leipziger Geschend, schätz‘ ich, in Chemnitz wird durchaus ein hartes k gesprochen, sonst hieße es ja Gemnitz ;-)

    Was die Nazi-Assoziation angeht, hast du zwar recht, aber das sind doch wirklich Deppen, die die Aufregung gar nicht wert sind. Wer so simpel gestrickt ist, dass er in allen Sachsen Nazis sieht, in dessen Kopf sind auch alle Polen Autodiebe, alle Belgier Kinderschänder usw. (Ironischerweise ist es grade dieses geistige Niveau, dass ansonsten NPD-Wähler auszeichnet.)
    Was aber trotzdem nicht ausschließt, dass man mal einen guten(!) Witz auf Basis solcher Vorurteile macht.

  102. 102

    Gute Witze sind auf diesem Gebiet seltener als man denkt — aber als Sachse kenne ich natürlich ein paar ;-)

    Nein, mich ärgert einfach die in letzter Zeit zu beobachtende inflationäre Anwendung von Faschismusvorwürfen. Auf einem Blog zu pädagogischen Fragen ging es z.B. um dieses „Lehrerhasserbuch“. Da ist einer sofort mit der Einschätzung eingestiegen, das Buch wirke auf ihn „fast schon faschistoid“.

  103. 103

    hey das rätsel is echt gut

  104. 104
    Christin

    Das Rätsel ist sinnlos!

  105. 105
    Christin

    Damit meinte ich die Einstellungen zu Sachsen und Chemnitz. Sprache ist Sprache und Deutsch ist Deutsch. Diese Anspielungen sind doof. Muss man mal gesagt haben. Keiner kann etwas dafür. Keiner! Oder sieht das jemand aus anderer Sicht?

  106. 106

    @Christin: Es ist schon jeder Mensch selbst dafür verantwortlich, wie er spricht und wie er sich präsentiert. Man sollte wissen, wann der Dialekt nicht angebracht ist. Aber das gilt für /alle/ ;-)

  107. 107
    Christin

    Zum Affen machen aber immer alle nur die Sachsen. Und das ist schon lächerlich. Wir äffen ja auch nicht den Hamburgern hinterher. Oder den Schwaben. Aber das verstehen die Menschen nicht.

  108. 108

    dialekt-witze wurden schon immer gemacht. nur haben die „ossi-witze“ mittlerweile überhand genommen und die ostfriesen und schwaben weitgehend verdrängt.

    wie man schon früher immer gesagt hat: solange man über „hier entsprechende personengruppe einsetzen“ keine witze machen darf, sind sie nicht integriert… natürlich muss man aber aufpassen nicht jeder witz ist witzig… dieser (s.o) ist allerdings lustig ;-)

  109. 109

    @christin: ja nee, also ich finde schwäbisch oder kölnerisch (oder heißt das kölsch?) auch lustig, wenn das z.B. Harald Schmidt macht. sächsisch ist halt immer so Sache: das ist offenbar schwer zu parodieren für nichtsachsen, hab‘ ich nur nie gehört, dass das einer gut kann.

  110. 110

    Scheiß Heimvorteil.

  111. 111

    An die Spreeblick-Crew!
    @ Johnny & Co: Vielen Dank fuer das Statement, via E-Mail an mich! – Ihr wisst nun genauso Bescheid! Danke, fuer die netten Worte…
    Alles Liebe u Greetz Ute

  112. 112

    Isch finds garni so schlimm wemmor über Saggsen Widdse mocht. Dor Dialegd glingd lusdisch und immor so nach wenisch Hirnmasse un so, is abor ganisch so. Im Endeffegd gammor ja jedn Widds belibisch ausdauschen, ob nu mid Blondien, Osdfriesn oder Bayorn. Obor manschma dengdse schon, gehts noch du Latsch? Muss ja ni immor glei so bersönlich werdn un ein resdlos fertsch machn. Also bidde och ma nedd zu de Saggsen sein, ja?

  113. 113
    Olli aus Sachsen

    lol – der ist gut. auch die anderen wie „ostblog“ oder so ;)

  114. 114

Diesen Artikel kommentieren