19

Apple Stift Dingsbums!



Bild von Apple, Pfeil von mir.

Was wäre eine Woche ohne neue Apple Gerüchte? Richtig, eine angenehm ruhige Fast-schon-Frühlingswoche. Wer wäre ich also euch dieses geheimnisvolle Bild von dieser Apple Seite vorzuenthalten. Wenn man genau hinsieht, hat der Typ unten ein Stiftdingsbums in der Hand und weisse (!) Kopfhörer in den Ohren.

Ist das ein geheimer Prototyp eines Newton Nachfolgers mit Mac OS X, der es irgendwie aus den hermetisch abgeschirmten Apple Entwickluslaboren in die Finger eines Fotografen geschafft hat und dann einem Model in die Hand gedrückt zu werden?

Ähm. Eher nicht.

Aber weil ich auch mal was zur Gerüchteküche beitragen will, sauge ich mir mal ein paar Zahlen aus den Fingern:
– 7 Zoll Display mit 800×480 Pixeln
– 256 MB RAM
– Bedienung per Stift oder mit den Fingern
– 8 GB Flash Speicher
– 2x USB
– WLAN
– Bluetooth
– Edge
– Front Row mit Fernbedienung im Gerät
– eingebautes Mikrofon
– neue Apple Telefoniesoftware

via Engadget

19 Kommentare

  1. 01

    die weißen kopfhörer führen zum auf dem tisch liegenden ipod, und das tablet-dingsi in der hand ist eine tv-fernbedienung („tsuuukunft!“), weil der kerl sich langweilt, während seine mitschüler einen auf nerd machen. mit dem stift versucht er sich ein tattoo auf die hand zu malen.

    das war ja einfach.

  2. 02

    Der Ipod gehört dem Typ mit dem weißen Hemd… :p
    Oder haben die neuerdings 2 Anschlüsse pro Ipod^^

  3. 03
    FlasherMX

    naja, ich glaub der ipod auf dem tisch gehört dem typen in weiß, der hat schließlich auf stöpsel in den ohren. oder sie haben son adapter, dass beide vom ipod musik hören können…

  4. 04
    FlasherMX

    mist, zu langsam :-)

  5. 05

    Ich hätte schwören können, dass das Stiftdingsbums einfach ein Foto von Bill Gates ist (mit verglastem Rahmen), dem der junge Mann gerade einen lustigen Schnurrbart malt. Die Kopfhörer scheinen eine Art Fetisch zu sein.

  6. 06

    Auch wenn ich die Erklärung von Frank (#1) besser finde, scheint ja der zweite Kommentar bei Engadget den Hype schon entzaubert zu haben: sieht aus wie ein Compaq TC1000

  7. 07
    Jan

    Das ist ein Windows Stiftdingsbums und die Kopfhörer hat er nur im Ohr um sich vom Reality Distortion Field der iBooks abzuschirmen bzw. weil ihm das „Was wird der heilige Steven wohl als nächstes Erfinden“ Geschwafel der drei Macfreaks auf den Keks geht.

    Das wirklich innovative habt ihr aber alle übersehen. Die Braunhaarige im Hintergrund hat das neue Apfel Stift Dingsbums. Wow, das Gerät ist super ergonomisch und lässt sich sogar biegen – wie man sehen kann! Der klobige iPod in der anderen Hand soll die Eleganz und Leichtigkeit der neuen Erfindung demonstrieren. Gerüchte zufolge kommt es wohl ganz ohne Akkus bzw. Netzstrom aus und muss auch nicht gebootet werden.

    – dieser Beitrag wurde auf einem iMac geschrieben –

  8. 08

    „mit welcher dieser zielgruppen können sie sich am ehesten identifizieren?“
    „na mit dem typ hinten rechts, der so debil auf seine kaffeetasse starrt.“

  9. 09
    pascal

    das soll bestimmt „das altmodische“ darstellen: frau mit uralt-block und mann mit uralt-tabletpc vs. geeks

  10. 10
    Nero

    Ich wette, dass die Frau mit dem Uralt-Block am produktivsten ist am Ende.

  11. 11
    Manuel

    Ich find weisse Kopfhörer übrigens extrem uncool.

    Ach nee, nach neuester Jugendsprache heisst das ja anders.

    |if „uncool“ delete phrase; Insert schw.sentence; |/if

    Ich find weisse Kopfhörer übrigens extrem schwul.

  12. 12

    Für mich wäre so ein sensibler Bildschirm jedenfalls nichts. Schlag ich zu oft mit dem Kopf gegen.

  13. 13
    Jan

    Ansich ja ein netter Beitrag.

    Nur sollte man sich nicht fünf Stunden vorher über die Ver-Englischung der deutschen Grammatik beschweren und dann selbst 10 (!) Bindestriche vergessen.
    Im Deutschen werden zusammengesetzte Nomen nämlich anders als im Englischen immer noch komplett zusammen oder — falls die Lesbarkeit leidet — mit Bindestrich geschrieben.

    Nur mal als Anmerkung :)

  14. 14

    Zehn? Neuer Rekord. :)

  15. 15
  16. 16
    cerrone

    der kerl hat nen ipod angeschlossen! der bildausschnitt zeigts leider nicht! der rest is wacom!

    Spam gelöscht – Max

  17. 17
    Jan(TM)

    Spreeblick 1.3.2006
    „… hab geträumt das auf nem Schulhof Kinder, mehrere Kinder in nem Kreis stehen – Rücken an Rücken – Wortlos – aber sich an den Händen fasssend – ab und zu dreht sich einer um und macht mit nem Handy Fotos von dem Kreis und dreht sich dann aber sofort wieder mit dem Rücken zu den andern – alles wortlos – ich hab gefragt „Als was geht ihr denn?“ „Wir gehen als Social Network!“ …“

Diesen Artikel kommentieren