4

Gott vs. Maradona

22. Juni 1986, Mexiko City. Argentinien und Gott gegen England im Viertelfinal. Kurz zuvor hatte der Allmächtige mit seiner Hand bereits ein Tor für Argentinien geschossen.

Das zweite Tor für Argentinien schoss Maradona. Es war um Längen besser als das von Gott und wurde später von der FIFA zum Tor des Jahrhunderts gewählt.

Hier noch einmal beide Tore zum Vergleich.

Zuerst das Tor von Gott:

Und, um Klassen besser, Maradona:

4 Kommentare

  1. 01

    aber gott hat sein tor auch ganz gut rausgespielt muss man sagen.

  2. 02

    Naja. Immerhin ist er Gott :)

  3. 03

    die fundis wieder, neeneenee

  4. 04

    gott ist doch mit diego maradona nicht zu vergleichen! das grenzt ja an.. majestätsbeleidigung!!

Diesen Artikel kommentieren