12

Poseidon

Manche Filme vergisst man nicht so schnell. „žSchlag 12 in London“ ist so einer zum Beispiel. Oder „žWenn die Gondeln Trauer tragen“… Oder „žDer Untergang der Poseidon“.

Ich weiß noch genau, wie ich als Kind fasziniert auf dieses auf den Kopf gedrehte Schiff geschaut habe und mich die Idee, sich durch diese verdrehte Welt an die Oberfläche zurückkämpfen zu müssen, völlig mitriss.

Die Poseidon kommt (in den USA) im Mai wieder in die Kinos, natürlich mit Frischzellenkur und gedreht von Wolfgang Petersen. Und der Trailer sieht sehr, sehr vielversprechend aus, wenn man dem Prinzip Blockbuster etwas abgewinnen kann. Popcorn wie es sein muss.

12 Kommentare

  1. 01
    jochen

    ich glaube es hiess: die letzte fahrt der poseidon.
    kann mich aber auch noch an die faszination erinnern.

  2. 02

    der film hiess poseidon inferno. das buch (von gallico, der meine andere liebste kindheitserinnerungsromanvorlage schrieb: k.o. mathilda) hiess „die höllenfahrt der poseidon“. immernoch mein liebster katastrophenfilm. platz 2: erdbeben. aber den trailer find ich auch beeindruckend. glaub auch das das was werden kann. vor allem endlich wieder dreyfus on screen. und russell.

  3. 03

    Ich habe vor vielen Jahren mal (nein, mehrmals! :-) einen Zweiteiler in SAT.1 gesehen. War das „Untergang der Poseidon“ oder nur ein Abklatsch? Wer erinnert sich noch?

  4. 04
    martha dear

    wah! ich will sofort ins kino! sieht ja obergeil aus…
    der film von ’72 hatte in deutschland übrigens beide titel (höllenfahrt & inferno – kann man sich also aussuchen). von dem tv.film weiß ich nix. war hoffentlich keine sat1.produktion mit heino ferch ;o)

    „wenn die gondeln trauer tragen“ war im übrigen auch einer der intensivsten filme meines lebens. da wird’s aber hoffentlich nie ein remake geben! meine meinung nach der film, mit der schönsten/geschmackvollsten sexszene ever. großes kino eben…

  5. 05
    Bolle

    guckt „Eat the Rich“ :) Ich glaub ich kann mich auch an nen TV-abklatsch erinnern.

  6. 06

    Ohja, Die Höllenfahrt der Poseidon .. mit Zahnlücke Ernest Borgnine. Der muss doch hunderte Filme gemacht haben :-) Übrigens (es interessiert vielleicht niemanden, aber trotzdem erzähl ich’s) mein erster jemals auf Video gesehener Film war: „Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3“, wo Walter Matthau herrlich political incorrect eine Gruppe Japanischer U-Bahn-Kollegen beschimpft …

  7. 07

    Gut, dass es die Sexszene bei „Wenn Die Gondeln Trauer tragen“ gab!

    Als ich den Film das erste Mal gesehen habe, bin ich wegen dieser glücklicherweise hängengeblieben :-)

    Mittlerweile habe ich den natürlich auch schon von Anfang an gesehen..

  8. 08
    oehi

    Doch! SatL hat sowas in der Pipeline. Habe ich aus absolut sicherer Quelle erfahren. Arbeitstitel: „žDie letzte Fahrt der Hanseatic – Nur die Tiefe war frei“ Der Junge Kapitän Kai Petersen (Ulrich Noethen) wird als Notbesetzung zur Jungefernfahrt der Hanseatic von seiner Rederei abkommandiert. Weil er vorher einen Kohlenfrachter gefahren hat, wird er von allen gemobbt. Nur seine attraktive Frau hält zu ihm und er verspricht ihr, nur mit einem Festanstellungsvertrag wieder zurückzukommen. Mit dem Schiff gerät er in einen fürchterlichen Sturm, das Schiff kentert, und während er mit letzter Kraft um das Überleben seiner Passagiere kämpft macht sich — weil das Schiff als verloren gilt — der total gemeine Redereiboss (Jürgen Hentsch) an seine Ehefrau (Bettina Zimmermann)ran, der sowieso nur scharf auf die Versicherungszahlung ist. Ich will hier keinen Spoiler geben: aber es verspricht eine wirklich ganz spannende Geschichte mit in Hollywood erstellten Computertricks zu werden. Keinesfalls verpassen!
    Oehi

  9. 09
    oehi

    REEderei natürlich!

  10. 10

    Ich hoffe mal uns Wolfgang liefert nicht wieder eine Megagurke ab. Ohne Shelley Winter wird es eh schwer an den Spaßfaktor des Originals ranzukommen. Aber selbst wenns mißlingt, es könnte schlimmer kommen. Sie könnten Soylent Green remaken…

  11. 11

    Achja Wenn die Gondeln Trauer tragen / Don’t look now, wird übrigens auch neu verfilmt. Warum?`Weils geht.

  12. 12

    Oli: Echt? Von wem? Muss ich mir Sorgen machen? Wahrscheinlich…

Diesen Artikel kommentieren