99

Was ist eigentlich die Message?

Ist sie Yeah? Feierei? Craziness? Oder ist die Message einfach nur all about gude Laune, Aldaaaaaaaa? Lassen wir diese hochphilosophische Frage von einem Fachmann für Messages beantworten. Von Sven Väth nämlich.

[Danke, Frank]

99 Kommentare

  1. 01

    Nicht Wahr jetzt!?
    Bis gerade hatte der gute Herr Väth noch ein gewisses Ansehen, aber nun ist Schluss damit! Was bitteschön hat der denn geschmissen!?

    Klingt ja wie auf nem Autoscooter >:(

  2. 02
    Peter

    Erinnert ein wenig an Kasperletheater…
    „Habt Ihr auch alle gude Laune?“
    „Jaaaaaa…!“
    Debil der Typ, aber komplett.

  3. 03

    hab die mp3 nicht bis zum ende hören können. die message kam bei mir bereits nach ein paar sekunden an…

  4. 04

    Ging mir genauso. Sowas macht der Herr aber nur bei Großveranstaltungen. Im Club hält er die Klappe. Meistens.

  5. 05

    ist wohl auch „nur“ ein zusammenschnitt – wenn er zweieinhalb minuten am stück so eine scheiße geredet hätte, wären wohl selbst die hirntötesten raver aus dem club geflüchtet. aber trotzdem „schlimm genug“, eigentlich .. das ist so, wie ich mir diesen ibiza-quatsch vorstelle.

  6. 06

    Ja, ja, der Schnee von gestern!

  7. 07

    „Guudelaunealdaaa!“ – Danke!

  8. 08
    Tanzpartner

    Ja, ist noch mehr ’n Penner als bisher…

  9. 09
    Janis

    Der Bruder von einem Guten Freund musste auf der Timewarp 20 Stunden Am V.I.P Ausschank arbeiten (Sven Väth hat er angeblich auch bedient ^^) Jetz weis ich wie er sich wohl gefühlt haben muss :D

  10. 10
    mArTiN

    „Hier ich hab gesagt gude Laune okay? Hier hier unden die Schlägerei ey. Eyeyeyey. Gude Launeee!“
    Ob er dafür wohl ein blutverschmiertes Grinsen geerntet hat? Vielleicht sollte man Sven „Peacemaker“ Väth zum UN-Friedensbotschafter ernennen und ihn Raves an den Krisenherden dieser Zeit veranstalten lassen. Auf Ibiza dürften sich ja jetzt alle lieb haben…
    (Musste gerade an das hier denken. Hihi.)

  11. 11

    Hmm… Weißer Schnee im April :)

  12. 12
    Lockengelöt

    Der beste „Keine Macht den Droge“ Spot den ich je gehört hab…

    Aber irgendwie auch sehr traurig….

  13. 13

    als ich letzten freitag am cocoon club vorbeifuhr, war da mehr blaulicht als „gude laune“

  14. 14

    Wäre ja mal wieder zu schön um wahr zu sein. Nur leider ist das nicht so einfach. Zumindest wenn man den VWL-Modellen mit Angebot und Nachfragekurven glauben darf können Unternehmen nicht alle Steuern an den Verbraucher weitergeben. Und dies ist ja auch nicht so. Siehe zB Zigaretten oder Benzin Skript zum Thema Steuer

    Da auch der Arbeitsmarkt auf Angebot und Nachfrage beruht führen Mindestlöhne so schade das auch ist zu Arbeitslosigkeit. Kurz: Wenn ein Arbeitnehmer teurer ist als sein eigentlich Marktwert bekommt er auch keine Arbeit.

  15. 15

    sorry, falscher beitrag

  16. 16

    dfusion, genau daran dachte ich auch. Schaustellerautoscootergelabber.

  17. 17
    Telefonmann

    Und ich dachte immer, Sven Väth würde trotz jahrzehntelanger „Feierei aldaaa“ noch die rudimentären Fähigkeiten seines verbalen Ausdrucks beherrschen.

    Das brünftige Röhren („jjjjaaaaa!“) am Anfang erinnert mich aber eher an einen schlechten Pornodarsteller in der Schlußszene.

    Danke fürs Bereitstellen, ich bin vor lachen fast auf den Boden gefallen!

    Und immer dran denken:
    The Message, the message, the message! Se Messetsch is Feierei Aldaaaaa!

  18. 18
    M*anuel

    *rolling, rolling, rolling, rolling laughing on the floor*

    So herb. Und ich habe noch das „Accident In Paradise“-Album von dem im Schrank stehen. Naja, da hält er die Fresse.

    Hey, hey, hey! Guuude Laune ;-)

  19. 19

    ROFL!

    Das deutet aber ganz hart auf Hirnzerfall hin!
    Nuja, DJ-technisch hat der Kerl ja auch schon 2 Jahre nix bemerkenswertes mehr aufn Schirm bekommen. Passt, Aldeeeäär!

  20. 20

    So ist der Sven doch seit 20 Jahren drauf, schon zu Omen Zeiten. Pillen,Koks UND Frankfurter Slang – einfach grausam.
    Aber seine Sets sind dennoch meistens gut….

  21. 21

    der lallt aber ziemlich arg. also scheint eher verdammt veralkt zu sein, als auf „harten“ drogen. tja, er war einer der ersten, als es hiess die meute zu rocken und ist halt auch jetzt ganz vorn dabei, wenns darum geht, zu sehen, was aus denen wird, die sich in den 90ern komplett verheizt haben.

    verdammter, was ein satz. *starrr*

    wenn man nicht wüsste, dass es auch noch anders, meint niveauvoller geht, müsste man glauben, techno sei die peinlichste sache wo gibt.

    arme sau sag ich mal. haha – kann ja jeder machen, was er will.

    rinnjehaun!

  22. 22
    M*anuel

    Hmmm… ich bin immer am überlegen, ob er vielleicht mit dieser Geschichte den ewigen Spitzenreiter: „Ihr seid so scheissen-leeeeiiiiiisseeeeeeeeeeee! Eyyyyy ich kann euch nisch höööööööööööööööööööööööööööööööööööööören!“ von uns Löffel (gibt´s den eigentlich noch?) übertrifft. *

    *obiges Zitat war angesichts eines grottigen Sets, wo Mister Spoon ebenso komplett druff war, und nicht eingesehen hat, dass das Publikum seine Performance, ähhm. nun eben eher suboptimal fand ;-))

  23. 23

    Markus Löffel, Mark Spoon, ist vor kurzer Zeit gestorben.

  24. 24
    M*anuel

    Oh, damn.

    Nun, dann R.I.P.

    Und angesichts des Alters: live fast, die young!

    (in Anbetracht unserer Renten-Aussichten gar nicht so uninteressant)

  25. 25
  26. 26

    :-O

    War der echt?

  27. 27

    Das geilste ist, daß es im Kölner Raum bereits Parties gibt, die unter dem Motto „Gude Laune“ stattfinden :) Da mag Sven so debil und verkokst sein wie er will mit dem Satz hat er den Startschuss zum Sommer abgegeben!!! +5 Sympathiepunkte für mehr „Gude Launealdaaaa“ auf Parties.

  28. 28

    hier ein kleines bissi, bissi kleines extra von sven väth:
    http://www.antifreeze.de/2006/02/25/50/

  29. 29

    Naja; war und ist; der Gottlieb Wendehals der Technoszene halt. ;)

  30. 30
    howy

    was für ein guddelaune-fosten!

  31. 31
    Joe

    Bewegt Ihr erst mal das was dieser Mann alles bewegt hat! Ganz zu schweigen was der schon alles für die Musik getan hat. Es ist immer leicht mit den Finger auf andere Leute zu zeigen. Man seid ihr alle arm dran… Anstatt man es einfach mal als einen sympathischen Fehltritt sieht. Wir haben alle schon mal nen Abend gehabt, wo wir uns daneben bzw. es übertrieben haben. Man oh man… „Leben und leben lassen“!

  32. 32
    Hoshi

    Man man, was regt ihr euch denn über das was der Väth da auf der Time Warp gelabert hat so auf?

    Er hatte Spaß und die Leute auch!

    Ihr Kiddies mit den Zelthosen und Handschuhen habt leider keine Ahnung von Feiern und „GUDEEE LAUNE“.

    Wenn Ihr den Väth über Jahre erlebt hättet, wüsstet Ihr das er das ein oder andere mal für so einen Austicker zu haben ist! Erinnerung an den Hessentag von 1995.

    Also schweigt, fresst weiter Pillen und genießt euer perspektivloses Leben.

    So long

  33. 33

    Zelthosen? Handschuhe? Kiddies??

    This week’s Funniest Comment Award goes out to Hoshi!

  34. 34
    Perdita

    Und hier noch ein bissi-schmankerl, der Film zur Laune Aldda:
    http://www.youtube.com/watch?v=b-n90BVhV_8&feature=Recent&page=2&t=t&f=b

  35. 35
    loellie

    wow, ein echter schnellschnallerverein hier. Vaeth hat sich schon vor mehr als zehn jahren das hirn restlos fritiert. zum auflegen brauchts das aber auch nicht, das hirn.

    und das motto lautet: keine nacht ohne drogen!

  36. 36
    sven v.

    ich kokse nicht viel ihr süßen.
    aber ab und zu mal andere „harte drogen“ wie mdma, das nehme ich gerne. dann entgleiten meine gesichtszüge auch mal…

  37. 37

    The image was down to Ayurveda and Vegan food. How is Sven supposed to go on as a party animal? He needed a drastic turnover to regain respect in the Feiercommunity.
    „You aren’t one of us if you don’t fuck up like we do..“

  38. 38
    Bastimal83

    oder wir bisschen lauda…. energie…energie… gude launeee

    ist doch einfach nur geil…

  39. 39
    nana

    gott sei dank ist das ganze damit zu entschuldigen das heutzutage ja vieles keine message mehr hat!!!
    und die bei denen svens message ankommen sollte habens verstanden!
    nur nicht ganz vorteilhaft verpackt, die message!!

    naja wäre ja aber unvorstellbar wenn man nach so langer zeit nicht gehirngefickt wäre, oder!!!????
    also: auf die feierei und GUDE LAUNE!!!

  40. 40

    Baha. Guude Laune! Lauuda, lauuda…

    Das Video ist ja sehr … ähm … schwul.

  41. 41
    philippe

    gudde laune alda, oh ähm schlägerei hier vorn, GUDDE LAUNEEE ALDAAA!!!

  42. 42
    wiggr

    Wisst ihr,
    für das grundlegende Verständnis einer solchen Botschaft fehlt den meisten wohl das nötige Abstraktionsvermögen, deshalb werde ich dieses Kommentar auf der Timewarp2006 für alle flachen Alltagsköpfe nochmal interpretieren:
    Festivals sind ja bekanntlich am Wochenende. (Ja, das ist gut, so fangen wir an.)
    Das Wochenende gibt den meisten Menschen eine Gelegenheit den Frust, den sie in ihrem kalten und prosaischem Leben ertragen müssen zu kompensieren. Diese Kompensation drückt sich bei vielen verschiedenen Kulturen auf die unterschiedlichsten Weisen aus; unsere Betrachtung hier fixiert sich jedoch auf diejenigen Menschen, die sich nicht am Wochenende einschliessen, weil sie von Minderwärtigkeitskomplexen oder sonstigen fehlenden sozialen Kompetenzen geplagt werden.
    Die Feierkultur also versucht am Wochenende einen Ausgleich zum Alltag zu finden und dabei in Freude und Vergnügen Kontakte zu knüpfen, zu Tanzen, oder einfach nur der Musik zu lauschen.
    Sven Väth also wollte nur darauf hinweisen, dass die Timewarp 2006 der richtige Zeitpunkt für ein loslösen von den Zwängen des Alltags und der bideren Gesellschaft ist.

    (Darüber hinaus sind wir, also die Techno-,House-,Elektrocommunity, garnicht gewalttätig, leider werden solche Veranstaltungen auch immer von schwarzen Schafen besucht, die den liebevollen Umgang miteinander nicht zu würdigen wissen.)

    Ich hoffe ihr betrachtet es mal mit anderen Augen und zeigt nicht mit dem Finger auf andere Kulturen, nur weil sich manche nicht richtig Artikulieren wollen, können, oder mögen.

  43. 43
    Moärf

    Habt ihr Bock auf Ibiza? 1 2 3 gute Laune!!!

  44. 44
    wiggr

    Auf dich hatte mein Beitrag wohl keine Wirkung, was?

  45. 45

    Habt ihr Bock auf sven???
    http://www.theshrine.de

    Viel Spass und gute Laune!!!

  46. 46
    steff32

    Ich kann dem wiggr nur zustimmen.Besser hätte ich das auch nicht ausdrücken können.
    Wenn einem der intellektuelle Zugang zu dieser Musik fehlt, kann man auch nicht erwarten daß diese „Ausrufe“ richtig interpretiert werden.

  47. 47
    piranja

    @ jens

    alk als ständiger begleiter beim feiern: denk ich auch, aber dass party – drogen (speziell mdma) gaaanz beliebt sind, hört man ja nicht erst seit gestern und spätestens nach diesen videos, auf denen der svään kaut wie ne kuh auf mdma, kann man sich ja denken ….. ;)

    http://audio.chillout-fr.net/chilloutfr/tw/versus1.rm
    http://audio.chillout-fr.net/chilloutfr/tw/versus2.rm

    http://audio.chillout-fr.net/chilloutfr/tw/sven.rm

    naja, jedem das seine *grins*

    gude laune, aldeeeeeeeeeer

  48. 48

    Also ich weiss ja nicht…
    ich hab mal gehört Väth hätte nach den Omen Zeiten aufgehört Drogen zu nehmen (Jaja ich weiss, man hört viel über den Herrn Väth). MDMA würde ich ihm aber auch nicht zuschreiben (ist ja eher ne „arme“ Droge)… wenn, dann Kokain oder damals halt LSD.

    Saufen tut er auf jeden Fall, ein Kumpel von mir (der geht übrigens mit seiner Tochter auf die selbe Schule irgenwo im Odenwald…) hat mit dem nach ner Afterhour auf Ibiza ordentlich gehoben. Väth hat den anscheinend unter’n Tisch gesoffen.

    Aber er ist schon ganz schön fertig, und wenn ich mir reinziehe, dass er teilweise am Tag in 3 völlig verschiedenen Ländern ist, würde es mich auch nicht wundern, dass er noch was nimmt. Dazu kommen die 15 Stunden Sets…

    Ich denke aber, dass der Herr Villalobos auf jeden Fall Drogen nimmt. Die Cocoon Kenner dürften ja die Bilder von ihm kennen, wie er völlig klatschnass voll Schweiss neber Luciano steht mit diesem sehr benommenen Blick… ich weise auch auf sein Lied „MDMA“ (dass durchaus geil ist) vom Bringer-Album „Alcahofa“ hin.

    Aber ich möchte auch nicht den Teufel an die Wand malen, ich rauche auch gewisse Substanzen ab und an, und finde es auch nicht schlecht solange man nicht übertreibt. Man lebt schließlich nur einmal. Und Väth ist und bleibt dennoch dieser kleinen Peinlichkeit ein begnadeter DJ. Er ist nicht umsonst der meistgebuchte der Welt. Und ich höre seine Musik und die seiner Kumpanen viel lieber als diesen ganzen unseriösen, eintönigen Trance-Bullshit.

    Na dann, haut mal rein.
    _simon

    PS: Guuuude Lauuuneeee!

  49. 49
    rumborak

    Für alles Gude Laune Fans gibts unter http://www.[editiert] dein passendes T-Shirt!

    (Anmerkung von Johnny: Sorry, Werbung kostet hier Geld)

  50. 50
  51. 51

    geht ab…ENERGYYYYYYYYYYYYYYYY

  52. 52
    *Schlaflos*

    Was labert ihr alle für ne Scheisse?Habt wohl kein Plan von Stimmung machen,Party feiern und Abspasten…seid wohl sehr spiessig oder?
    Sven Väth ist der Beste,grad dieses Video von der Time Warp ist doch ma sowas von geil,glaub ich wär so ausgerastet wenn ich da gewesen wäre… Naja hört mal lieber auf so spiessig zu sein,ihr solltet wohl lieber in die Weichei Hip Hop Clubs gehn,da passt ihr besser rein mit eurem Dummgebabbel!!! Techno & Drugs 4ever!!!

  53. 53
    robert

    nach dem tod von marc spoon durch sein „intensives“ leben sollten sich die herren an vordester front vielleicht mal ein wenig gedanken über „ihr“ leben machen!

  54. 54

    Ihr seit echt nicht so auf dem laufenden was so das Leben leben angeht, lieber hier schön den ganzen Tag vor dem Rechner hocken und dinge kommentieren. Aber ihr habt gut aufgepasst, denn das ganze ist wirklich zusammen geschnitten, faszinierend oder. Doch eins muss ich euch zugute halten….der Sven ist der einzige, bei dem sowas geht

  55. 55

    Ach noch was, wenn ihr von Drogen keine Ahnung habt, dann redet nicht darüber……der gute Mann war da einfach schon ziemlich betrunken :-)

  56. 56

    an alle, http://www.theshrine.de
    ist wieder online mit dem svenpanel v2.0, enjoy !!!

    cubuss

  57. 57

    junx,
    bei so einem Thema, nie vergessen:
    it’s all about gude laune !!!!

    cubuss

  58. 58

    Feierei Alda! Aber gewisse Leute machen die kaputt.

  59. 59

    Ich habe einen Kommentar gelöscht. Wer wüste Beschimpfungen und einen Eindruck seines Fäkal-Vokabulars vermitteln möchte, kann das gerne auf dem eigenem Blog tun, aber nicht hier.

  60. 60
    Dudel

    ihr werdet euch später alle mal fragen was denn eigentlich der wendepunkt war:
    DAS war der funke,
    die initialzündung,
    jetzt gehts aufwärts,
    ganz grosses tennis, sven
    ganz gross

  61. 61
    Queen of Ibiza

    hey leute…

    Sven Väth ist so ziemlich der Größte unter den Djs der Szene…er weiss wenigstens wie ne richtige Party ablaufen muss….(das mal abgesehen von den Drogen)er ist sicherlich nicht der einzigste was ja jedem klar ist der sich ein bisschen in der Szene auskennt…dennoch hat er mit seiner Guten laune…und Energie auch dies bei allen ausgelöst…bei mir auf jeden Fall…!!!

  62. 62

    Ich war da Live vor Ort. Also ich hatte gute Laune und fand es überhaupt nich schlimm!

    greetz

  63. 63

    Super gute laune

  64. 64
    eve

    Unglaublich, aber manche Poster hier scheinen die letzten Jahrzehnte komplett verpasst zu haben.
    Ne Diskussion ueber Vaeths Sprueche waehrend ner Party? LOL
    Wenn ich daran denke, was der schon fuer ne Scheisse gelabert hat, ist das hier ja wohl eine seiner Sternstunden, hahaha.
    Und darueber zu diskutieren, OB Villalobos & Vaeth Drogen nehmen… ihr solltet echt von Sachen reden, von denen ihr mehr Ahnung habt, hoert sich an, als ob hier jemand dazugehoeren will, hahaha.
    Ich diskutiere doch auch nicht darueber, ob der Mensch zwei Augen hat oder sechsundvierzig.

  65. 65
    dominique

    huch,
    was ist den hier los?
    also den drogenkonsum anderer leute besprechen find ich recht müßig. scheiß grundsatzdiskussionen, als ob eure ganz persönlichen, voooll subjektiven und meeega privaten erfahrungen zur wahrheitsfindung beitragen würden. pfft.

    davon abgesehn: gude laune!!! glücklicherweise beeinträchtigt diese verbale einlage des babbas mein verhalten zu ihm/techno/drogen/omas hund/ibiza/der welt nicht. ich finds einfach nur zum schreien komisch.

    he, schonmal angetrunken auf ner party guuude laune gerufen? machts ma, is ein garantierter lacher und stimmungspuscher und so..hahaha!!!
    es lebe die entdeckung der ironie!

  66. 66

    also was ich eigentlich schreiben wollte hat eve schon geschrieben.
    die meisten zwerge hier machen sich drüber ulkig, daß der pabst katholisch ist oder der bär in’n wald scheisst… extremely overliquid!
    und by the way und immer und für alles gültig: wer viel macht, dem geht viel schief und der hat auch immer viele spötter. überhaupt kein grund weniger zu machen oder sein hirn nicht auch noch zum 165.000sten mal zu frittieren…
    (s knistert auch beim 165.001sten mal immer noch so schön ;:;-)))
    worüber ich mich allerdings echt langlegen musste: „… wem der intellektuelle Zugang zu dieser Musik fehlt…“ huuuuuaaaaarhhgggg !!!!

  67. 67

    hallo leude

    wir von schwofen_ haben uns den sven mal vorgenommen
    und einen schönen cheapen mallorca-ibiza mix gemacht –
    kommt natürlich bei weitem nicht ans original ran, aber
    vielleicht habt ihr ja ein bischen spass dabei

    http://www.myspace.com/schwofen

    bretterbude gude laune mix

  68. 68
    wiggr

    Bei diesen Engstirnigkeiten mancher Käfighocker bekomme ich nun wirklich Brechreize. Wie wollt ihr soetwas nachempfinden können, wenn ihr noch nie damit konfrontiert wart und auch noch nichtmal bereit dazu wart?
    Einige unter den ganz schlauen von euch Alltagsversagern kennen das Höhlengleichnis des altgriech. Philosophs Platon bestimmt oder? Auf euch und euren Standpunkt bezogen ist „Clubgehen“ gleichzusetzen mit dem verlassen der Höhle.
    Nun bitte Schlüsse daraus ziehen.

  69. 69
    DL

    zu „wiggr“:
    Wenn man sich so großfressig zu etwas äußert bzw. mit Bildung angeben will, sollte man doch erstmal wissen, wovon man redet.
    Auf deinen „Standpunkt bezogen“: du solltest das genannte Höhlengleichnis erstmal versuchen zu verstehen.
    Also frag deine Lehrer nochmal danach. Denn dein Kommentar zeigt lediglich, dass du da wiedereinmal dermaßen von der Nacht davor noch vollkommen zugedröhnt in der Schule gesessen und wieder nichts kappiert hast. Soviel zu: „Alltagsversager“ (schau in den Spiegel!).
    Und die „Käfighocker“ sind meist die, die sich alles selbst erarbeiten und die Dinge auch wirklich verstehen, also die „richtigen Schlüsse ziehen“.
    Ganz im Gegensatz zu solchen Berufs-Söhnchen (wie du), denen Daddy alles kauft, ob es nun ein Auto oder das Abitur ist.

  70. 70
    wiggr

    So grossfressig es auch fuer dich zu lesen war, genau solche ekligen Erscheinungen wie dich habe ich damit addressiert. Du willst mir was ueber das Hoehlengleichnis erzaehlen?
    Wie gut dass ich Idiotenaussagen kritisch genug gegenueberstehe und weiss von welchen Menschen man sich belehren lassen sollte und von welchen nicht. Dein divergentes Verstaendnis dieses Gleichnis mag ja daraus resultieren, dass du schlechte Lehrkraefte in deiner Bildungsanstalt hattest oder nicht richtig Texte lesen und aufnehmen kannst.. Dann ist das dein Fehler; ich fuer meinen Teil habe einen sehr kompetenten Geisteswissenschaftler an meiner Schule und besuche regelmaessig das Colloquium Philosophie… Und davon abgesehen habe ich diese Eigenschaft die dir scheinbar Fehlt: Textverstaendnis und Abstraktionsvermoegen.
    Und um nochmal auf deinen Mangel ruecksicht zu nehmen: Kaefighocker sind keineswegs Menschen die sich sachen selbst erarbeiten.. ich habe einen 1,5 Durchschnitt und lerne so gut wie nichts dafuer.. Es geht einfach darum, dass Stubenhocker Clubgehen genauso wenig kritisieren duerfen wie Freeclimben, Skaten, …
    Soviel dazu.
    Im Uebrigen erarbeitet man sich zu Hause meist auch nicht viel Reichtum oder sonstiges.. lediglich Buecher kann man dort gut lesen.
    Also dann lieber Alltagsversager, Gruesse an deinen Lehrer, Mentor, Professor oder was auch immer…

  71. 71

    Macht mal halblang, Jungs. Tauscht E-mail-Adressen aus, dann könnt ihr das unter euch ausmachen. :)

  72. 72
    dudel

    Naja, es sieht so aus als wäre doch kein neues zeitalter angebrochen.
    Das notenspektrum wird anscheinend immer noch nicht in seiner ganzen breite angwandt. Das macht wohl einige leute übermütig.
    Schlagt schon mal nach, was selektive serotonin wiederaufnahmehemmer sind…

  73. 73
    Cocooner

    Na na,das ist aber nicht lustig, wie hier mit Herrn Väth umgegangen wird.Der Babba ist immer für qualitativ hochwertigen Sound bekannt, dafür steht der Name Cocoon und Sven Väth. Die Partys in Frankfurt und im Amnesia sind immer noch undergroundig, trotz der immer größeren Besucherzahlen! Auf der Time Warp hatte Herr Väth wohl zu viel gute Laune!Stimmt,ich finds auch traurig, aber ist halt so passiert!Im Club habe ich selten ein Mic gehört!!!Alle gehen auf diese schlecht zusammengeschnittene MP3 ein,die irgend jemand zusammengeschraubt hat!Also, liebe Leute, ein bischen Toleranz für unseren Techno-Guru und Babba Väth!! Save Techno Culture! Minimal Techhouse,Techno,Electro rocks!! COCOON ROCKS

  74. 74
    dudel

    Genau deswegen schlägt das ding ja so wellen. Ich hatte zwar die stimme erkannt, hätte aber nie gedacht, das ein Sven Väth so etwas jemals macht…
    *79 posts, weil ein DJ in ein mikrophon spricht*
    …er hat es wieder allen gezeigt.

  75. 75
    rkns

    hilfe! ich respektiere sven väth. was er geleistet hat steht ohne zweifel nicht zur diskussion. aber wenn ich das höre, muss ich mich einfach wegschmeissen – und nicht nur ich. versteht ihr das? auch ihr hardcore-fans? danke… man muss hier bestimmt niemanden, der hier belustigt postet als stubenhocker abstempeln..auch nicht mit ner 1,5 in philosophie, hahaaa!! .wir sind schon ein jahrhundert weiter kollegen.

  76. 76
  77. 77
    E

    We gonna send the message out…Feierei…!!!
    Mehr brauch man zum feiern nich^^

  78. 78

    also ich wollte nur mal sagen, als ich den sven auf ibiza zufällig getroffen habe, hat er einen total nüchternen eindruck auf mich gemacht….aber gude laune hatte er trotzdem…
    ich respektiere sven, da seine leistungen für unser vaterland in keinem vernünftigen verhältniss zu dieser hier angeprangerten peinlichkeeiten stehen, resumierend kann ich also nur noch mal seine ambitionen als weltbester dj und szenekenner betonen…
    in dem sinne: GUDE LAUNE LEUDE!!!!! FEIEREI und REMMI DEMMI!!!!!

    greez
    euer svenkenner

  79. 79
    DocLm

    also wenn ich jedesmal wenn ich voll bin die öffentlichkeit haette wie sven dann… ich find also es ist völlig normal sich auch mal abzuknalln. wen juckts? und ich find den auftritt von sven auch nicht peinlich. ok dieser autoscooter style ist neu aber hey wen juckts? für mich war gude laune der spruch des sommers. immer am baggersee kams überall her und wenn nur waherend jemandden felsen runtersprang und gude laune schrie. verdammt das ist doch geil. das soll mal einer nachmachen… bouh. also weider mit der feierei und guder laune.

  80. 80
    Dominik

    Vorneweg ich bin Väth Fan, unabhängig davon Frage ich wieso man gerade jemanden beleidigen muss wenn man nicht gut findet was jemand macht.
    Im übrigen wurde Väth nach seiner gude laune Aktion kopiert ohne ende und gestern auf einer Faschingsgroßveranstaltung hat der DJ einen Track mit dem guuude Laune sample gespielt ihr hättet mal sehen sollen wie die Leute da drauf abgegangen sind und ja es war keine Techno Party. Sagt doch schon einiges aus das jemand mit so einer „žgeringen“ Aussage so stark gehört wird.

  81. 81
    hEiMkInD

    Dieses geballte rumgetrolle hier ist ja nicht auszuhalten!
    Das Problem ist doch heutzutage genau das, was #13 erwähnt (‚mehr blaulicht als „gude Laune“‚). Daher kann ich wiggr (#43) nur zustimmen!
    Zu meiner Feier-Zeit hiess es noch :’love,peace and unity‘ – da in dieser Aggro-Gesellschaft davon leider nichts mehr zu merken ist, hat es der Papa genau richtig getroffen! Der Appell kann nur heissen: Gude Laune,Aldaaa!!!
    PS: ‚Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten. Das wäre mir echt wichtig, dass sich das mal rumspricht!‘ (Dieter Nuhr)
    PPS: R.I.P. Stammheim-Kassel – Stammheim4Ever in our hearts!

  82. 82

    keine ahnung zu was nem beitrag. aber zu der frage irgendwann aus dem jahre 2006… der „löffel“ markus bzw mark spoon ist und war auch schon zum damaligen zeitpunkt leider verstorben.

    r.i.p.

  83. 83
    mullistannen

    an alle Kritiker:

    Wer von euch noch nie „out-of-control“ war der hebe die Hand oder poste es mit einem smily. Die anderen sollten einfach die Klappe halten.

    Er kann doch machen was er will solang er nicht die Freiheit eines anderen einschränkt. Wer Ihn seine Verhaltensweisen nicht mag der kann muss ja nicht mit ihm befassen.

    Oder lässt sich jemand von euch sagen wie er sein Leben zu leben hat?????

    bis zur #43 hätte ich fast meinen glauben an das gute verloren

  84. 84
    mullistannen

    „… wer seine Verhaltensweisen nicht mag der muß sich ja nicht mit ihm befassen“ soll das heissen ;-)

    …und ich dachte immer die Österreicher sind Nörgler

    in dem Sinne frohe Weihnachten oder was für Emotionen ihr damit verbindet an alle die mit mir sammeln

    peace

    peace marc spoon
    ihr habt die welt verändert

  85. 85
    mullistannen

    papst schreibt man so wie ich
    kapiert –> kapiert

    #53: nur die besten sterben jung … und die anderen halt später
    und du auch mal ,-)

    was ist so schlimm an sterben?

  86. 86
    discobus

    Schon so alt und immer noch kult. Hab mich erst neulich wieder herzhaft weggeschmissen dazu :)
    Aber seine Mucke bleibt geil

  87. 87
    Klangstation

    ey ey ey, was isn hier los , lasst ma den papa sven in ruhe ! ohne ihn wäre die technoszene in frankfurt bissi ärmer……… also the massage is

    GUUUUDEE LAUNEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE, ok

  88. 88
    dudel

    ..mach da ma‘ die trompeten rein..

  89. 89
    Kim

    …leben und leben lassen….

Diesen Artikel kommentieren