20

Gewonnen!

Da ich mich derzeit, wie neulich in einem Podcast angekündigt, zu reinen Recherchezwecken verstärkt an Gewinnspielen beteilige, fühle ich mich verpflichtet euch über Gewinne auf dem Laufenden zu halten.

Und gewonnen I have!

Neulich am Kiosk bin ich nämlich auf die alberne Idee gekommen, zum ersten Mal Lotto zu spielen (das ist ein bisschen gelogen, aber die anderen zwei Male war’s aus Jux mit den anderen im Büro). Ausgerechnet das Spiel also, bei dem ein Gewinn so wahrscheinlich ist wie die Veröffentlichung des Buches „Jetzt sag‘ ich alles!“ von Helmut Kohl.

Und was soll ich euch sagen? 7,50 investiert, 8,80 gewonnen! Drei Richtige! Wenn ich das jede Woche schaffe, bin ich in… Moment… knapp 15.000 Jahren Millionär!

20 Kommentare

  1. 01

    Uiuiui! Gratuliere! :)

  2. 02

    Halt dich ran, es sind nur 15.000 Jahre, manche brauchen dafür noch viel länger.. du hast echt glück, klasse… weiter so!

  3. 03
    Usul

    Das ist doch wie bei Drogen: Die 8,80€ Gewinn sind zum anfixen …

  4. 04

    …aber gib nicht alles auf einmal aus!

    *grins*

  5. 05

    Nenene. Dein Glück hätte ich auch jerne. Icke muss mich damit abfinden, dass ich in meinem Leben an etwa einer (Millirde³)x(Milliarde³) Gewinnspielen teilgenommen habe und etwa.. also.. zwei mal etwas gewonnen hab. Einmal als Kind, da hab ich bei so einer Supermarkt-Mal-oder-Bastel-mir-den-Nikolaus Aktion eine beschissene-nach-zwei-wochen-kaputt-aber-trotzdem-hauptpreis e-eisenbahn geschenkt bekommt (nicht mal märklin!) und das andere mal.. hm ich glaub ein päckchen nudeln.

  6. 06
    der niclas

    Jonny, willste nen Laptop gewinnen? Also entweder nen neues Konzept für bbc.co.uk zusammen schustern oder da (http://member.tvspielfilm.msn.de/gewinnspiel/10371.html?text=70,9,135) mitmachen!

  7. 07

    Ich spiele immer Keno. Und gewinne durchschnittlich 2 Euro die Woche bei 3,25 Euro Einsatz. Nicht gerade rentabel ^^

  8. 08

    Rechnerisch geht es doch schon früher: Du musst immer den kompletten Gewinn wieder mit einsetzen. Zinseszins undso. Und wenn Du Glück hast, liegst Du sogar über der Inflation.

  9. 09
    jochen

    lieber johnny, moechtest du mein gluecksbringer sein? so wie dir das glueck nur so zuzufliegen scheint kann man mit dir nicht verlieren.
    ich wuerde dich

    – ueberall mit hinnehmen
    – an den spiegel im auto haengen
    – 3 mal draufkuessen bevor ich den lottoschein abgebe

    ne, das mit dem kuessen gibt aerger und besser noch -> du kuesst meinen lottoschein!

    – mit geschlossenen augen ueber die schulter werfen
    und all den anderen kram machen der glueck bringen soll.

    ich wuerde dich auch zurueckgeben wenn’s mir reicht. ehrenwort!

  10. 10

    Gratulation!
    Ich hab, als ich noch kleiner war, mal eine Micky Maus Wanduhr gewonnen und einen Fernseher mit VHS hab ich auch mal gewonnen.
    Beim Schießstand hab ich mal eine Plastikrose abgestaubt.
    Und stell dir vor…ich hab sogar schon mal knapp 20 € im Lotto gewonnen, und das war wirklich mein erstes Mal, dass ich Lotto gespielt hab.
    Das schaffst du auch noch, jeder fängt mal klein an…Spaß.

  11. 11
    y

    ich habe das ultimative konzept zum reich werden! ich verrate es jedem der mir 10 € schickt…

  12. 12
    jochen

    ich verrate es fuer neun

  13. 13

    jochen und „y“ DIE idee hatte schon Bela B.

  14. 14

    Na gerade noch mal die Kurve gekriegt. ;-) (Weißt schon.)

  15. 15

    Du gehst das strategisch falsch an. Du spielst nicht Lotto um zu gewinnen – du spielst Lotto, damit du dir vorstellen darfst, was du mit dem Gewinn machen würdest. Darauf folgt, dass du natürlich nur bei hohen Jackpots spielen darfst. Hab ich auch mal gebloggt: Träume sind eben doch käuflich.

  16. 16
    Peter the man without hair

    Also ich spiele zwar kein Lotto,aber ich stelle mir trotzdem vor was ich mit dem Gewinn machen könnte, wenn ich denn spielen und gewinnen würde.

  17. 17

    Ja, das geht natürlich auch. Aber dann ist der Traum ja nicht so real. Die Chancen sind zwar nicht groß, aber… ;-)

  18. 18

    hihi. ich hatte auch 3 Richtige und auch 8,80,- Vielleicht sollten wir zusammenlegen.

  19. 19
    Dagger

    Ich habe mein Geld für Alkohol, Autos und schöne Frauen ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst.

  20. 20
    Sam

    Angenommen man findet in der U-Bahn einen Regenschirm. Mann nimmt diesen mit nach Hause.
    Jetzt schnappt man sich ein Telefonbuch mit allen Telefonnummern Deutschlands (sehr dickes Buch) und wählt irgendeine eine Nummer daraus aus.

    Jetzt ist die Wahrscheinlichkeit größer, man ruft denjenigen an der den Regenschirm verloren hat, als die Wahrscheinlichkeit, sechs Richtige im Lotto zu holen.

    Viel Fun beim Lotto-VerarschKomerz

Diesen Artikel kommentieren