34

Podcast vom 9.5.2006

Mit Tanja und Johnny. Fahrräder in der Stadt, zahlungsunwilliger Anwalt, Musikrätsel.

MP3, 21:53, 10 MB

Moneybrother bei amazon kaufen: Spreeblick bekommt was ab.

34 Kommentare

  1. 01

    berlin autofrei bin ich dabei, ey!

    und: laufrad muss nicht
    als radfahr-vorbereitung.
    roller tuts auch.

    7.sinn melodie kommt gleich…

  2. 02

    Es ist ein berliner Problem. ;)

  3. 03
    030785xxxx

    [::mp3:/calls/2006-05-09_12-15-23.mp3]

  4. 04

    La dolce vita heute, oder? Laid back…

  5. 05
    msc

    Autofreies Berlin?
    Täglich durch die halbe Stadt mit dem Fratzenexpress zur Arbeit?

    Nee danke ;-)

  6. 06
    Wolfgang K.

    Einkäufe transportieren auf dem Fahrrad?
    Kein Problem: http://borumat.de/galerien/transportangelegenheiten/page-01.php

  7. 07

    Könnte mal jemand den alten Mann da rausschneiden, damit man die junge Frau besser hören kann? ;-)

    Habe ich das richtig verstanden?

  8. 08

    Ja, bitte Fotos von eurem Podplätzschen! Und mal dem Rest drumherum.

  9. 09
    Macke

    Nein ,das mit den Fahrradfahrern ist ein BERLINER oder noch mehr Kreuzberger Phänomen !
    Nicht verallgemeinern , also, was Verkehrsregeln sind, bin ich da, wenn alles korrekt läuft, sehr gern
    100 % Deutsch -korrekt das gibt einem oder anderen das Gefühl von Sicherheit. Berliner Radfahrer/innen sind Anarchist/innen, ein Auch- Nicht -Berliner Arbeitskollege formulierte das Verkehrsverhalten Berliner Radfahrer/innen so: „Scheibe Beifahrerseite runter, Pump -Gun !“ , nach seinem ersten Unfall durch einen Radfahrer. Andersrum würde ich Berlin nicht gern wirklich Fahrradfahren wollen. So jetzt mach ich Schluss ich muss noch Flammenmuster auf mein Rad malen.

  10. 10

    Einen Tag im Monat, ein Wochenende in Berlin komplett autofrei. Dazu lange geöffnete Museen und lange Öffnungszeiten für Geschäfte. Und das ganze dann touristisch vermarkten. Ich träume davon.

  11. 11
    Macke

    Nachtrag: bitte mit Photo !
    Auf der Website ? Sorry RSS_Feeder !

  12. 12

    Wenn wir schon bei Sonderwünschen sind.. Upskirt- Fotos.
    Danke.

  13. 13
    Macke

    Ich mein auf der Apple.com/de startseite stand was von wegen Rückrufaktion 12″ iBook/ Power Akkus
    oder so ! Ein ortsgebundener Apple User mit Default – Startseite von Safari

  14. 14

    Macke, schon gecheckt, danke! Unseres scheint in Ordnung, traut man den Seriennummern.

  15. 15
    Friz

    Jepp, Radfahren ist letztes Refugium von Freiheit. Kein Kennzeichen, kein Problem.

  16. 16

    Bilder zum Podcast habe ich hier schon mal gesehen.

  17. 17

    Anwalt? Da würde ich knallhart einen gerichtlichen Mahnbescheid beantragen. Das muss dem wehtun!

  18. 18

    In Wien sagt man „Öffi(e)s“. Klingt irgendwie lustiger als ÖPNV.

  19. 19

    …habt ihr eigentlich so richtig Mikro am Tisch? Was sagen eigentlich die anderen Gäste zu den „podcastenden“ Mit-Trinkern?

    :)

  20. 20

    @ wtf: „Wenn wir schon bei Sonderwünschen sind.. Upskirt- Fotos“ Aber nur vom Johnny!

  21. 21
    Stefan

    Türkische Rikschas?
    Vielleicht meint Ihr ja diese: http://berlin-rikscha-tours.de?
    Ansonsten gibt’s ja noch die Velotaxis (http://www.velotaxi.com) – die sind aber natürlich nicht so schön…

  22. 22
    Tim

    Bzgl. der Frage nach dem Sammeltaxi:

    In der taz vom 2.5.2006 stand etwas zu diesem Thema: http://www.taz.de/pt/2006/05/02/a0251.1/text bzw. auch hier http://www.dolmusch-xpress.de/

  23. 23

    „Das ganze Shirt rechnet sich doch schon gar nicht“

    Das hättest du nicht sagen sollen, wenn das keine Nachahmer auf den Plan ruft…

    Er ist Rechtsanwalt? Das…find ich unglaublich komisch, sorry^^
    aber auch bedenklich…

  24. 24

    Also was mich nervt, ist dieses ewige Besserwisser-Gemampfe. „Das ist ein deutsches Problem.“ Ihr seid Teil dieses Deutschen Problems, weil ihr auf jeden Quark mit dem Finger zeigt, reichlich unentspannt, möchte man meinen, reichlich DEUTSCH!

  25. 25

    ihr berliner beschwert euch über fahrradfahrer?
    Das ist doch lachhaft! ;-)

    Kommt mal ins schöne Münster! Da kann man keinen Schritt gehen ohne von einem Radfahrer fast umgefahren zu werden :-)

  26. 26

    kein foto. bloss nicht. *scnr*

  27. 27

    schlimmer als die fahrradfahrer in münster sind nur noch die dortigen fahrrad-cops oder rollschuh-cops. zumindest die, die mich gefühlte 10mal für etwas abkassiert haben, wo sich hier in berlin keiner drüber aufregen würde.

  28. 28
    quAsimodo

    ich hab heute mein alten drahtesel aus´m keller geholt,
    abgestaubt und ne runde durch´s malerische Charlottenburg
    gedreht.., fazit: etliche fliegen verschluckt, knapp nen
    frontalzusammenstoß mit einem anderen radler verhindert und
    zu guter letzt wurde das hinterrad verdächtig müde… *pffff*

    kann es sein das in berlin akuter, fahradladenmangel herrscht?
    machte mich schiebend richtung innenstadt auf den weg in der hoffnung,
    der rettende monteur steht sicher, mit schraubenschlüssel und luftpumpe,
    gleich hinter der nächsten ecke.. pustekuchen.

  29. 29

    HCL: So müssen Audiokommentare sein!! :)

  30. 30
    oehi

    Liebe Tanja, wenn ich mich recht erinnere hast Du die Melodie vom unsäglichen ZDF-Magazin zum Besten gegeben: das soll lt Wikipedia die „Intrada“ von Lutoslawski sein. Das mit diesen „springenden Klanglinien“ oder so hat mich darauf gebracht. Erinnert sich noch jemand an diesen Oberlehrer Löwenthal? Mit seinem stechenden Blick – der durch seine starke Brille noch zusätzlich fokussiert wurde – hätte er Löcher in die Berliner Mauer brennen können!

  31. 31

    Hallo Johnny. Mein 12″ PowerBook hat das auch schon mal. Deshalb hier mal zwei Tipps:

    1. Den PowerManager mal neu starten. Wie das geht steht hier:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=14449

    Danach war wieder alles bestens in Ordnung mit dem Baby :-)

    2. Mit dem Programm Coconut Battery (freeware) kannst Du Dir einen Überblick über den Zustand Deiner Batterie machen (bzw. die Deines PowerBooks)
    http://coconut-flavour.com/coconutbattery/index.html

    Der Autor ist ein deutscher Student. Vielleicht kann er etwas Publicity gebrauchen?

  32. 32
    dENIS

    @Radfahrer: Luftpumpe mit Blei fuellen. Autos, die schneiden, einkerben. Bei Sichtung von Fahrzeugen mit 3 oder mehr Kerben sofort alle Scheiben deckend lackieren.
    @Autofahrer: Radfahrer, die schneiden, haben ein oder mehrere Ego-Probleme. Sind frueher auch Auto gefahren, haben aber gemerkt, dass man in der Innenstadt mit nem Auto sein Ego nicht adaequat umsetzen kann. Drueber nachdenken und evtl. Rad kaufen.
    @Johnny, 12″ PB Akkus sterben z.Z. wie die Fliegen! Meiner auch (18 Monate alt). Wollte es erst auch nicht glauben. Check das mal da mit diesem Button ueber der LED-Kette, ob noch ein paar LEDs aufleuchten. Sonst ist wohl Ende der Fahnenstange.

  33. 33

    Die Rikscha-Idee findet ich nett.
    Hoffe es haut auch mit dem Sound = nicht zu viele Nebengeräusche-hin!
    In Indien wäre aus auf jeden Fall nicht möglich, weil der Fahrer zu viel Krach machen würde.-)
    Gruss
    SL

  34. 34
    TriIIian

    Das mit dem Gemecker wegen laufenden Motors kommt wieder, garantiert. Die nächste Ölkrise ist ja fast schon absehbar.

Diesen Artikel kommentieren