18

Klassentreffen

Ich habe soeben meine Teilnahme beim „Next 10 Years“-Kongress zugesagt und springe damit für Peter Praschl ein, der leider absagen musste. Ich werde mich also bemühen bis morgen ein paar Sätze vorzubereiten, die meine Leidenschaft und Motivation erläutern für das, was ich hier tue. Dazu reiche ich die nächsten 10 Jahre lang Salzletten und Futschi. Oder auch nicht.

Für alle, die nicht dabei sein können, gibt es ab Freitag Videomitschitte aller Vorträge und Diskussionen!

18 Kommentare

  1. 01

    na cool, dann sehen wir uns morgen schon wieder :-)

  2. 02

    na cool, dann sehen wir uns morgen schon wieder :-)

  3. 03

    na cool, dann sehen wir uns morgen leider nicht. Hätte gerne gewollt gehabt zu haben gegangen gewesen. Dann les ich eben aus der Ferne mit.

  4. 04

    Ach dieses Dings, bei dem man erst bei der konkreten Anmeldung untergeschoben bekommt, dass der Spass 300 Tacken kostet. Wirklich, seeeehr 2.0…

  5. 05

    Naja, erstens ist mir die Gleichung „2.0 = alles für umme“ neu und zweitens kam man auch kostenlos rein, wenn man sich rechtzeitig angemeldet hat, soweit ich mich erinnere. Drittens muss ich S&S natürlich nicht verteidigen, viertens kostet es aber auch Geld, so etwas zu veranstalten. Hab ich mal gelesen. :)

  6. 06

    (Fast) Nur Männer? Das soll lustig werden?

  7. 07

    @Christophe: Klar, ich meinte auch eher: 2.0 == Transparenz. (Oder hab ich da was falsch verstanden?)
    @ix: Hab ich nirgends gesehen => siehe (@Christophe)
    @sirstick: Da haste natürlich Recht. Sollte ja auch gar keine Kritik an Dir sein.
    @mspro: Klar. Aber 300 Euro? Pro Person? Ich mein ja nur …

    Trotzdem, viel Spaß. ;-)

  8. 08

    scheinbar war das so, dass es am anfang für lau war, dann 290,- euro, inzwischen steht bei der anmeldung was von 490,- netto.

    übrigens ist nicht nur der preis gut versteckt — auch die location ist nicht sooo leicht zu entdecken. aber prominente ortsangaben sind eh total 1.0.

  9. 09

    Wenn der Preis „versteckt“ war, finde ich es auch doof und blöd.

    supatyp, das ist doch kein Spaß, wer sagt denn sowas??

  10. 10

    na wenn ihr alle dort seit, muss ich ja nich auch noch hin. grüße ans podium.

  11. 11

    Nur kurz zur Aufklärung:
    – Wir haben alle Kunden, Partner und sonstigen Begleiter unseres Unternehmens aus den letzten 10 Jahren eingeladen (etwa 1.500 Personen).
    – Wir haben jede einzelne Bitte nach kostenloser Akkreditierung genau untersucht. Blogger haben wir auf fischmarkt.de mehrfach aufgefordert, teilzunehmen. Es gibt eine Menge Blogger, die wir auch nachträglich noch eingeladen haben.
    – Für alle anderen gab es die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von 290 Euro (bis 30.4., seitdem 490 Euro) teilzunehmen. Diese Gebühr wurde allerdings erst im Anmeldeprozess ausgewiesen. Wer sich daran stört: OK, aber das Kongresse Geld kosten, ist nicht neu. Wir sind weit davon entfernt, die Kosten wieder einzufahren. Das war aber natürlich auch nicht das erste Ziel.
    – Die Frauenquote liegt in der Tag nur bei rund 20 Prozent. Das ist zwar blöd, gilt allerdings nur für den Kongress. Jeder Teilnehmer hatte die Möglichkeit, für die Party Abends eine Begleitung anzumelden – das hat die Frauenquote für den lustigen Teil des Tages stark erhöht.
    – Die genaue Anfahrt ist auf der Website ausgewiesen, wurde allen Teilnehmer aber auch noch einmal ausführlich bei Anmeldung per E-Mail mitgeteilt. Und dann haben wir vor zwei Tagen noch einen Reminder geschickt, wo sogar die Verkehrsmittel empfohlen werden.
    – Johnny ist der Größte, weil er erst heute von mir angefragt wurde und ganz kurzfristig und trotz anderer Termine noch zugesagt hat. DANKE!!

  12. 12
    Rerun

    Mark, thx für die Erklärung. Die Idee mit dem Kongress ist nett und eigentlich ist das ganze ja Eure Geburtstagsparty. Und bei der eigenen Party kann man sich ja aussuschen, wen man einlädt. Ach ja, clevere 2.0 Publicity mit dem Kongress, Hugh wäre stolz auf Euch ;-)

  13. 13

    Mark, danke für die klärenden Worte!

    Und danke auch fürs Lob, aber ihr habt euch ja große und nette Mühe gegeben, mich einzuladen. :)

  14. 14

    Ix, fährste mit’m Auto hin? ;)

  15. 15

    Oh neee. Jetzt bläst sich wieder die nächste Blase auf. Ich muss mal eben schnell eine Nadel holen gehen . ;)

  16. 16
    Rerun

    Johnny, Du willst Dich wirklich in ’nen Opel setzen ;-)

  17. 17

    nö. bin mit der bahn gekommen. keien ahnung wann der opel bei mir ankommt.

  18. 18

    Salzletten kenne ich ja aber was sind Futschis?

Diesen Artikel kommentieren