11

Neue Fußball-Sammelbilder

amnesty cota rica

Noch sind sie etwas leer, die Fußball-Seiten von amnesty international, doch das soll sich in den kommenden Tagen ändern. Das amnesty-Fußball-Heft (PDF) und das Quartett (PDF) stehen bereits jetzt als Download zur Verfügung und bieten erstes Futter für die abendlichen Diskussionen oder Fragespielchen während der WM.

Wann wurde die Todesstrafe in England abgeschafft? Richtig: 1998, also genau 121 Jahre nachdem Costa Rica diesen Schritt unternommen hat. Wieviele Urgent Actions betrafen seit 2000 die USA? Genau: 263, demnach 263 mehr als in der Schweiz.

Auch wenn sich diese Zahlen oft nicht 1:1 vergleichen lassen – spannend sind sie allemal und es bleibt zu hoffen, dass die Seiten noch mit ausfürlicheren Informationen gefüllt werden.

11 Kommentare

  1. 01
    Robin

    Der erste Link ist leider falsch…

  2. 02

    Ist korrigiert, dankeschön! „http“ fehlte…

  3. 03
    mo

    im feed ist der auch vermurkst

  4. 04

    na klar. ist ja der gleiche inhalt.

  5. 05
    L.

    Hmmm erstmal runtergeladen, auf entsprechendes Papier gedruckt und geschnitten. Schön wenn man ne Druckerei zu Hause hat.

  6. 06
    Danoobiel

    In Japan gibt es noch die Todesstrafe? Fällt da auch Harakiri drunter?

  7. 07

    Warumm sollte es? Harakiri ist Selbstmord.

  8. 08
    WM-Anni

    Hey, schaut mal bei Bunte Online rein, die veranstalten gerade einen super witzigen WM-SONG-CONTEST – klickt mal rein oder bewerbt Euch gleich selbst mit Eurer ultimativen WM-Hyme :-)

    http://www2.bunte.t-online.de/c/79/29/45/7929458.html

  9. 09

    Ist prinzipiell ne gute Sache, um insbesondere jüngeren Fans mittels der WM ein paar Infos über die Welt mitzugeben, die Olli Pochers Reisen irgendwie vernachlässigen;-)
    Jetzt müßte sich nur noch ein Sponsor finden, der das ganze als Sammelbildchen unters Volk bringt. Denn direkt bei ai klopfen wohl die wenigsten an. Wenn man dagegen so nette Infos in seinem Duplo findet sieht das ganz anders aus…

Diesen Artikel kommentieren