1

Ein bisschen crazy

Während der WM muss Angie wohl die Fenster ihres mit vielen Fenstern versehenen Bundeskanzlerinnenamtes schließen. Reichsportartikelhersteller adidas stellt ihr und den ordentlich Schlange stehenden Touristen vorm Reichstag nämlich ein ganzes “Stadion” vor die Nase. Für 10000 Zuschauer, für die Black Eyed Peas, für Gottschalk und für extrem große Ballack-Portraits an der Außenfassade. “Ein bisschen crazy”, meint der Wowi dazu. Pech für die vor vier Jahren gepflanzten Bäume und Hecken, denn die spielen ja kein Fußball. Ganz ohne Fußball kostet der Eintritt für die Black Eyed Peas übrigens 43 Euro.

Ob von der Kuppel des Reichtstags eine erhabene Logensicht ins “Stadion” hinein möglich ist, wollte ich nicht herausfinden. Die Touristen stehen da nämlich Schlange, und zwar ordentlich.

1 Kommentar

  1. 01

    wenn es sie glücklich macht. ich habe mir in paris zwei paar nikes gekauft.

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück