7

It´s the Direction, Stupid!

Fußball ist bekanntermaßen ein einfaches Spiel. Man muss nur ein paar Sachen klar haben.
Zum Beispiel, in welches Tor man zu zielen hat.

via brainblog

7 Kommentare

  1. 01

    Da hat’s aber ein paar echte Zaubertore dabei…

  2. 02
  3. 03
  4. 04
    Tobi

    Ich erinnere mich da an ein Spiel bei den Bambinis:

    Anstoss zur zweiten Halbzeit fuer den Gegner, Nr. 7 wird angespielt und laeuft schnurstracks aufs eigene Tor zu, zieht ab und…flach links unten, die Erinnerung frisch als waere es gestern gewesen!
    Ob der Junge inzwischen in Europas Topligen kickt – keine Ahnung. Das Spiel haben wir jedenfalls 1-0 gewonnen und mir war seitdem klar warum Trainer Lothar immer soviel Wert darauf legte, dass wir beim Dribbeln nicht nur auf den Ball schauten!

  5. 05

    ich habe, soweit ich mich erinnere, am anfang nur eigentore geschossen-ist ja auch viel einfacher.

  6. 06
    Tobi

    Hattest du frueher die 7?

  7. 07

    ich kann´s nicht gewesen sein- ich bin deutschlands letzter strandfußballer

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück