10

Alles nicht so einfach

spreeblick flotte

Na klar, Spaß macht das schon. Aber die Personalkosten! Da muss ja auch ab und zu gewischt werden. Und die Liegeplatzgebühren erst! Mal sehen. Vielleicht stoßen wir die auch wieder ab.

10 Kommentare

  1. 01

    SpreeblickII?
    was ist denn mit der SpreeblickI passiert??
    Havarie?^^

  2. 02

    die liegt doch gleich daneben, dort rechts… spreeblick III bis V sind aber seit Grimme verschwunden… hat die wer gesehen?

  3. 03

    @rene
    stimmt aber der IE hier im Büro „schneidet“ die seite ab, so dass ich das ganze Bild nicht sehen kann.

  4. 04

    hmmm … was war zuerst da? das ei oder die henne?

  5. 05

    Komm schon, Johnny, da ihr jetzt unter die großen Häuservermieter gegangen seid, sollten die Schiffchen doch Peanuts für euch sein. Zwischen Friedrichstraße und Alexanderplatz sieht man von der S-Bahn immer eure riesigen Werbebanner für freie Wohnungen. Oder versucht da jemand, in eurem Fahrwasser zu fahren?

  6. 06

    Wer zeichnet bei Euch eigentlich für den Deppen-Binde-Strich im Boots-namen verantwortlich. Über Bord gegangen? Sehr vernünftig. Ich meine, Grimme und so – da trägt man jetzt schließlich Verantwortung?

  7. 07
    Maini

    ja mann…gestern dran vorbeigejoggt und adbei dran das mal zu fotografieren…..mist…schade….

    aber das mit dem Werbebanner ausser sbahn is mir auch schon aufgefallen…da gibt es die „wohnung mit Spreeblick“….wie geil…wollte ich schon immer auf Cam festhalten….

    hoffe das klatt mal…

  8. 08
    Dagger

    Ein bisschen Spaß muss sein ;-)

  9. 09
  10. 10

    Personalkosten hin, Liegeplatzgebühren her… Blöde Frage: War das nicht verdammt teuer, die Spree durch die Riemannstrasse zu verlegen?

Diesen Artikel kommentieren